Freitag, 10. August 2012

... freudig erregt ...


... sind wir doch alle mal irgendwann wegen irgendwas... wegen der berliner fashion show, der neuen H&M collection, nem heißen date mit nem tollen kerl oder einfach, weil wir endlich mal wieder einen haufen toller menschen treffen... so ähnlich geht es mir im moment... ich bin freudig erregt, hibbelig und total aufgedreht... in meinem speziellen fall, weil ich heute in zwei wochen an den schönen bodensee fahren werden... und da konkret nach bregenz... dort findet zum fünften mal die tattoo convention  statt ... mein erstes mal... also nicht meine erste convention, ich hab da schon diverse durch... aber bregenz ist mein erstes mal... und warum ich mich so freue... ? ... zum einen, weil ich die location, in der die convention stattfindet – das festspielhaus bregenz  –, absolut großartig finde... direkt am bodensee... zum anderen, und das ist das tüpfelchen auf dem i, weil ich dort eine menge menschen treffen werde, die mir sehr ans herz gewachsen sind und die ich leider viel zu selten sehe... ein komischer haufen tätowierter jungs und mädchen... wir teilen eine leidenschaft: tattoos ... und durch diese leidenschaft sind wir zu freunden geworden... verteilt über die ganze republik... man ist bemüht, sich regelmäßig zu treffen, was aber nicht immer ganz einfach zu organisieren ist... alle gehen natürlich ihrer geregelten arbeit nach, haben partner oder sogar kleine familien, haus und hof, kind und kegel... das muß man erstmal irgendwie alles unter einen hut kriegen... umso mehr freut es mich, dass wir es tatsächlich geschafft haben und in zwei wochen ein wochenende miteinander verbringen werden... angenehme randerscheinung: der eine oder andere von uns hat einen termin zum tätowieren abgegriffen (juppie, ich bin eine von den glücklichen... trallalla... ) und wir können uns somit unter umständen noch ein kleines andenken an ein wahrscheinlich fabelhaftes wochenende mit nach hause nehmen... und das ist dann für immer... ja, ich freue mich unbändig... und das tollste: es geht mir nicht alleine so; wir freuen uns alle irgendwie wie kleine kinder... und ich meine, wir sind ja nicht mehr 12 und freuen uns auf den besuch in nem freizeitpark oder 6 wochen ferien... wir sind gestandene männer  und frauen, stehen mit beiden beinen fest im leben... mutieren aber allesamt irgendwie derzeit alle zu totalen freaks... vorfreude ist so etwas großartiges; ein wichtiges „vorspiel“ für eine gelungene veranstaltung... bleibt abzuwarten, ob uns das wetter hold ist, wir den erwarteten spaß haben und uns amüsieren... aber ich bin zuversichtlich... ich werde zu gegebener zeit an dieser stelle berichten ... 

... umärmelungen
pupsie*




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

... und was hast DU zu sagen??? ...