Dienstag, 14. August 2012

... schau mir in die augen kleines...

... ich gebe zu: ich bin ein pflege-nazi... gewaschen wird mein gesicht mit kaltem, klaren wasser... diverse reinigungsutensilien sucht man in meinem badezimmer vergebens... auch bei hautcremes muß meist das herhalten, was grad so da ist... das einzige produkt, auf das ich wirklich großen wert lege und für das ich auch mal ein bißchen mehr geld ausgeben, ist eine augencreme... aktuell habe ich drei augenpflegeprodukte am start, von denen ich zwei mehr oder weniger teste, welches der neue dauerbrenner werden soll... da haben wir zuerst 


von venus die "aqua 24 eye cream"... gibts bei douglas ... das originalprodukt hat einen inhalt von 15 ml und kostet 10,95 € ... es handelt sich um eine gelcreme, die angenehm kühlt und sich aufgrund der konsistenz gut verteilen läßt... ich bin mal so frei und verzichte hier auf das swatchen der cremes (... erklärung für die hundemutti: "swatchen" nennt man den vorgang, ein bestimmtes produkt auf den handrücken zu schmieren, um damit die konsistenz/farbe/wirkung auf der haut zu präsentieren... ) ... die venus ist zwar ein originalprodukt, aber schon fast leer... die beiden noch folgenden cremes sind nur proben und da bin ich jetzt einfach mal zu geizig, mir das zeug irgendwo hin zu schmieren außer unter/um die blue eyes ... wo war ich stehen geblieben... ach ja: also die venus benutze ich schon einige zeit, habe jetzt aber mehrfach festgestellt, dass mir die augen brennen, wenn unglücklicherweise was von der creme in den augenwinkeln landet... nicht schön... 

... das nächste produkt, dass ich grade teste, ist von clinique die all about eyes rich ...


... ich hatte vor einiger zeit darüber in einem blog gelesen und durch zufall flatterte mir unlängst ein gutschein für eine probe von douglas ins haus... da lasse ich mich ja nicht lange bitten :-) ... die parfümerie in türkis bietet das original mit ebenfalls 15 ml inhalt für 34,95 € an... die konsistenz ist die einer creme, recht fest wie ich finde... und genau das ist der kasus knaxus: ich finde cremes in döschen generell eher doof... hat man auch nur minimal längere fingernägel, klebt mehr vom inhalt unter selbigem als auf dem finger... ich finde, so läßt sich die creme zum einen schwierig aus dem töpfchen holen und zum anderen auch schlecht dosieren... außerdem mag ich die feste beschaffenheit der creme nicht soo gerne... über den preis brauchen wir erst garnicht sprechen; 35 € sind quasi 1/3 std. tätowieren... nee, also das ist mir die sache nicht wert... 

... dritte im bunde ist die gel contour des yeux von clarins... 


... originalprodukt enthält 20 ml und kostet 31,95 € im bereits mehrfach erwähnten fachgeschäft... auch hier habe ich erfreulicherweise einen gutschein für eine probe von selbigem geschäft bekommen und sofort die kollegin losgeschickt, das kostbare zettelchen einzulösen... das produkt ist ein reines gel, schön blau im übrigen... läßt sich gut dosieren (wegen der spitze) und zieht recht schnell ein... soll dunkle schatten mindern... hab ich jetzt so noch nicht feststellen können, aber ich teste ja auch erst gut 3 wochen... im übrigen: die "PROBE" hat 10 ml ... und ist nicht mal zu einem drittel leer... 

... im vergleich tendiere ich sehr zu dem produkt von clarins; preis-leistungs-verhältnis ist ok (obwohl auch hier wieder gut 1/3 tattoo-stunde flöten geht... ), aber da man offenbar recht lange mit der tube auskommt, wäre der preis ok für mich... ich werde jetzt alle drei produkte aufbrauchen und dann wahrscheinlich um weihnachten rum was neues kaufen :-))) ... hier nochmal alle drei auf einen blick... 


... im übrigen und ich erwähnte es bereits weiter oben: ich lege nicht viel wert auf gesichtspflege bzw. vernachlässige das ziemlich... aber ich für meinen teil muß auch feststellen, dass ich damit recht gut fahre... ich habe trotz meiner vierten null keinerlei falten ... und um die augen schon garnicht... aber das schiebe ich jetzt ganz einfach mal auf die fantastischen produkte, die ich derzeit verwende und auch schon früher verwendet habe... ist immer alles auslegungssache, wie gut oder schlecht etwas funktioniert... ;-) 

... in diesem sinne... leg ich mir jetzt mal ne gurke aufs gesicht... 

... umärmelung 
... pupsie* 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

... und was hast DU zu sagen??? ...