Sonntag, 16. September 2012

... kalenderwoche nr. 37 ... review ...

... da ich die woche über eher wortkarg war, hier mal son sonntags-füller-dings... 

gesehen... (jetzt grade) the hunger games, auf der flucht, crazy stupid love (fabelhaftigst... auch nach 4 x angucken) und oben *flenn* 
gelesen... endlich mal "die frauen, die er kannte" zuende (gutes buch, ohne frage, ich war nur unmotiviert... ), neu angefangen "verachtung" von jussi adler olsen und die "instyle" september, damit mamsie die morgen mitnehmen kann, wenn sie kommt... 
gesungen ... "fat bottomed girls" von queen im auto und gesummt (recht häufig diese woche) die "jeopardy" melodie... ;-) ...
gehört... chris rea und brian adams beim schlafzimmer renovieren, radio 21 im auto, adele - 19/21 im bus und hardcore superstar gestern abend vorm ins bett gehn... 
getan ... gearbeitet... viiiiiel gearbeitet... ikea leer gekauft, schlafzimmer renoviert und neue ideen gehabt fürs fine tuning... 
getrunken ... dornfelder ausm aldi aka hausmarke, dunklen traubensaft, unmengen an kaffee in milch und apfeltee ...
gegessen ... tomate-mozzarella en masse, semmelknödel mit pfifferling-waldpilz-rahmsoße im ikea (naja... ging so... die soße war gut, die knödel weniger... ), wagner steinofenpizza salami, linsensuppe ohne kartoffeln aber mit mettenden... kinderschokolade und duplo ;-)  
gefreut ... über ein 1,5 min. treffen mit einer schwarzen schönheit am HBF in BS (irgendwie grinse ich immer noch...), das mein holder junge so ein fleissiges bienchen ist und unser schlafzimmer so schön wird... 
geärgert ... über den kackvogel, der ohne nach rechts oder links zu schauen über den radweg latscht und den ich mit dem hinterrad erwischt habe ... somit bin ich offiziell fahrradrowdie... 
gelacht ... mit der schwarzen schönheit am bahnhof, über meinen gatten am telefon, über die "prügelszene" in crazystupidlove... 
gedacht ... dass ich den allertollsten mann von allen habe, ich meine tätowierten assi-freunde zu selten sehe ...
gewünscht ... dass ich endlich die essie stylenomics im DM finde... 
geplant ... wie ich PAX einräume und was ich in welche schublade packe... 
gekauft ... tolle tassen im tedi, unzähliche eulen-notizbücher im ikea und ne chino-jeans in grey-used bei bon prix... mit potential zur lieblingshose... :-) 
geklickt ... www.sprichwortrekombinator.de ... wunderbar... der teufel sitzt ganz einfach ab und zu im abteil... :-) ... ansonsten: diverse blogse und www.hm.com aka kaufrausch... *örks* ... (... ich will ja nur mal gucken, ob mir dass zeug paßt und dann schick ich es wieder weg... versprochen... ) ... 

... umärmelungen 
... pupsie*


Kommentare:

  1. Ich verfolg Dich! Hatte vorhin schon viel Spass hier und habe dabei hemmungslos becherweise Kaffee getrunken, einfach nur großartig :)

    Ach, die erste Freude über die Primark-Sachen ist schon verflogen. Die scheinen ein Färbemittel für die Hosen zu verwenden, was ganz fies riecht und was auch nicht rauszubekommen ist. Ich werde wohl noch berichten.
    Aber ansonsten ists ganz okay dort, also für bunte Höschen mit Kindermuster ist es toll. So ganz Zielgruppe scheine ich mit Ende 20 auch nicht mehr zu sein, aber das ist mir egal. Sonst geh ich ja auch manchmal zu Ernstings Family in die Kinderabteilung um Höschen zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  2. ... juppie, danke fürs verfolgen, ich freu mir nen ast ...und schön, dass es dir hier gefällt ;-) ...

    ... hm, ich wäge noch ab: primark oder nicht primark, dass ist hier die frage... ich werd mal sehn, ob ich im urlaub mal hinfahre... bin ja potentielles accessoires und "stehrumm-chen" opfer und die werden da ja wohl auch zu hauf angeboten... und ich bin natürlich scharf auf die eulen schlüppies, ohne frage ;-) ...

    AntwortenLöschen

... und was hast DU zu sagen??? ...