Samstag, 29. September 2012

... samstags-kaufrausch-einkaufswagen-haul-dings ...

... äh... eigentlich wollte ich heute früh nur in die stadt, um ein bißchen bares zu besorgen und noch ein paar kleinigkeiten für meinen beauty-urlaub mit meinen beiden besten mädels anfang der kommenden woche zu besorgen... hüstel... ist natürlich voll nach hinten losgegangen, ich hatte einen tooootalen kaufrausch... danach hatte ich kurzfristig ein extrem schlechtes gewissen, weil halt auch ein bißchen von meinem taschengeld für den beauty urlaub drauf gegangen ist ... aber ich rede mir solche ausfälle ja gerne mal schön... ich hab die letzten drei wochen wirklich wirklich viel gearbeitet (und das ist jetzt fakt!) und da habe ich mir einfach mal verdient, mich beim shoppen daneben zu benehmen... ;-) ... also: erstmal die ausbeute in bildern... 

... kiko - lavish lips creamy lipgloss farbe 03 soft red ...
... kiko - lavish lips creamy lipgloss farbe 04 sheer maroon ...
... kiko - building base coat mascara ...
.. eulen :-) 
... 2er set t-shörts von H&M ...
... folterwerkzeug ??? ...
... die dreisten drei von den lustigen sechs... 
... die selben drei nochmal liegend... 
... warme arme ...
... oh jeee... :-( ... aber fangen wir oben an... eigentlich war ich im kiko nur wegen dem "lavish lips creamy lipgloss" aus der lavish oriental LE... soll ne "billig" version der chubby sticks von clinique sein... hatte neulich schonmal die variante von alverde im DM unter die lupe genommen... farben schön, aber man muß den stift anspitzen und kann ihn nicht - wie die chubby sticks - hochschrauben... die creamys von kiko können ebenfalls geschraubt werden... es gibt insgesamt sechs farbtöne; ich habe mich - mit hilfe der zauberhaften verkäuferin - dann für zwei entschieden... nr. 03 soft red - ein zarter rotton - und nr. 04 sheer maroon - ein schöner braunton... pro stück 6,90 € ... geswatcht hab ich im heimischen bad auch schon und auf den lippen hab ich die beiden farben auch schon ausprobiert... mir taugt's: fühlt sich gut an, macht nen schlanken fuß... gute entscheidung... an der kasse dann hab ich noch nen schnapper gemacht; die building base coat mascara... für 3,90 € statt 7,20 € ... muß noch getestet werden... ich hab mir neulich eine probiergröße von clinique mit einer weißen base-mascara gekauft und bin total begeistert davon... ich hoffe,die building base ist ähnlich effektiv... ich werde berichten... 

... anschließend war ich im rossmann... eigentlich bin ich ja bekennendes DM mädchen, aber seit ich in der letzten woche die großartigen eulen-slipeinlagen-gedöns-dosen dort gefunden habe, bin ich davon überzeugt... dass man auch andere drogerien eine chance geben sollte... :-) ... gut, ich bin auch fündig geworden: zu den dollen slipeinlagenboxen gibt es natürlich auch passende tampon-behältnisse... wunderbar... inhalt wird natürlich erstmal entfernt und anderweitig deponiert; in die dosen selbst kommt anderer kleinkram... eine von den dosen habe ich ebenfalls für das geplante gewinnspiel an die seite gelegt *wedelmitdemtorpfosten* ... 

... kurz bei H&M reingeschaut... und ein 2er set t-shirts gekauft... marineblau-bordeaux-geringelt... hatte ich neulich schonmal dort gesehn, da war allerdings meine größe nicht da... erfreulicherweise war von den zwei in meiner größe verfügbaren exemplaren nur eins komplett mit make-up versifft (... ich bin fassungslos, frauen können solche dreckschweine sein... das sind t-shirts und keine abschminktücher... unglaublich... ) ... ebenfalls dort erstanden: eine winzigkleine fusselrolle... mein chef hat sowas, ich bin total begeistert, dass ich jetzt auch son ding für die handtasche habe... kann man immer brauchen...

... weiter zu DM... eigentlich wollte ich mir da nur ne wimpernzange kaufen... aber leider mußte ich auf dem weg dorthin an dem essie-display vorbei... :-/ .... und damit nahm das drama seinen lauf... gestern noch hatte ich via essie-newsletter erfahren, dass ab anfang oktober die stylenomics lacke in den läden stehen... *schwächeanfall* ... ich finde eigentlich alle lacke super und hatte schon auf die LE gewartet... und nun wurden meine kühnsten träume erfüllt: da stand sie... die stylenomics LE... 30 cm vor meiner nase... !!! ... gut, ich hab mir erstmal den grünton "stylenomics" gegrabscht... und alle anderen genau inspiziert und - unglaublich aber wahr - eine vernunftentscheidung getroffen... und nur drei von den sechs farben gekauft... und zwar neben "stylenomics" noch "don't sweater it" und "recessionista" ... gegen "miss fancy pants" habe ich mich entschieden, weil mir die farbe in der flasche zu dicht an "chinchilly" ist, den ich bereits habe ... "head mistress" ist mir zu rot, nicht so meine farbe und bei "skirting the issue" bin ich noch unentschlossen... sollte irgendwo noch einer rumstehen, werde ich mich wohl seiner annehmen... bin ich froh, dass DM kreditkarten akzeptiert... :-))) ... und schön, dass ich noch einen 10fach punkte coupon von payback hatte, das hat sich gelohnt... und theoretisch... kann ich mit den punkten auf meinem payback konto einen gutschein bei DM ausdrucken... und "skirting the issue" erretten... :-) ... 

... nach dem einkaufsmarathon war ich dann noch kurz bei tedi, weil ich für meinen anstehenden mädchen-beauty-urlaub noch einweg-martini-gläser (in pink, muß ja alles sehr stilvoll von statten gehen) besorgen mußte ... und stolperte am eingang über ein paar wunderbare ringel-armstulpen... für 150 cent... :-) ... ich liebe solche teile, konnte ich einfach nicht dran vorbeigehn... 

... damit war der kaufrausch dann aber auch beendet; ich könnte jetzt noch nen rewe-haul machen; minutensteaks, zwiebeln und ne flasche aperol würde der beinhalten... und einen spiderman pez-spender für meinen holden... aber das will ja niemand sehn... ;-) ...

... ich werde jetzt den restlichen abend ein schlechtes gewissen ob meines kaufrausches haben... und mir "don't sweater it" auf meine nägel pinseln... hach... meine welt ist grade sooooo rund... :-))) ...

... habt noch einen zauberhaften samstag abend... 

... umärmelungen 
... pupsie*

Kommentare:

  1. Bah, Make-Up an Kleidung finde ich auch schlimm, mich wundert es immer immer wieder, wie manche Menschen das schaffen, solche Schmierflecken auf den Sachen zu hinterlassen.... ob denen das nicht peinlich ist? Oder finden die das normal?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... wenn die verschmutzungen innen wären, könnte ich das ja vielleicht noch verstehen; beim ausziehn über das gesicht und dann "ups"... aber in diesem fall waren die verschmutzungen AUSSEN... als hätte jemand sein gesicht dran abgerieben... ich versteh's einfach nicht... und bevorzuge aus genau DIESEN gründen irgendwie onlineshops... ;-)

      Löschen

... und was hast DU zu sagen??? ...