Montag, 17. September 2012

... schlafzimmer reloaded ... part two ...

... soooo... ist ja ein bißchen zeit vergangen und inzwischen hat sich auch schon einiges getan in unserem schlafzimmer... es wurde tapeziert, wir haben diverse leisten angebracht, die "nachttische" und den spiegel montiert... mein holder junge hat - zumindest in meiner anwesenheit - nur einmal geflucht und was in die ecke gepfeffert... bisher sind wir im plan und alles läuft relativ gut... wir wohnen - ich sagte es ja bereits - in einem altbau... dessen bausubstanz macht nicht immer das, was sie soll... insofern haben wir ganz massive probleme beim tapezieren gehabt... man kann noch so oft die verkackte tapete auf stoß kleben... sobald sie trocken ist, klafft sie auseinander... gut, wir haben dass dann irgendwann aufgegeben und müssen in der beziehung nochmal nacharbeiten... auf eck läßt sich die doofe tapete garnicht kleben, also improvisieren wir da mit alu leisten, die dem ganzen dann allerdings noch einen sehr edlen look verleihen... bisher bin ich sehr angetan von dem, was wir - bzw. mein junge, der ohne frage 90% der arbeit alleine gemacht hat - geschafft haben... ich freue mich sehr auf dienstag, dann kommt der schrank... hier jetzt aber erstmal der derzeitige sachstand... ;-) ...





... damit wir zu guter letzt nicht dem klischee entsprechen, das meine kollegen von mir haben (nämlich, dass ich in einem schwarz gestrichenen loch hause... ), werden wir noch einige farbliche akzente setzen... derzeit favorisiere ich ein zartes lila/flieder und der junge hat dem zustimmt... mal schaun, wie es aussieht, wenn wir fertig sind... ich halte euch auf dem laufenden... 

... umärmelungen 
...pupsie* 

...p.s. ... ach so, falls es jemanden interessiert... die tollen tapeten sind von A.S. Creation, serie "murano"... haben wir online bei thomas living bestellt... weil soooo viel günstiger, als im baumarkt (wo ich die tapeten in einem musterbuch entdeckt habe... ) 

Kommentare:

  1. gefällt mir wahnsinnig gut!!
    wohnt ihr zur miete? ich glaub, so viel mühe würd ich mir nicht machen, wenns nicht die eigenen 4 wände wären...daher: hut ab!
    mein wohnzimmer ist in so einem dunkelgrau gestrichen. allerdings nur an zwei seiten. plus dunkelgraues sofa. ich habs auch mit lila kombiniert; allerdings mit einem kräftigen beerig-pflaumigen lila. fürs schlafzimmer find ich flieder toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... stimmt schon, für ne mietwohnung extrem viel aufwand... kostet ja auch einiges... aber wir sind hier rundum zufrieden und glücklich in der bude, daher paßt das schon... mit dem flieder bin ich noch nicht ganz durch, der herr muß noch überzeugt werden... ;-) ...

      Löschen

... und was hast DU zu sagen??? ...