Donnerstag, 13. Dezember 2012

... "black & red" bei alverde ... LE alarm ...

... ich hatte ganz zu anfang ja mal behauptet, nie über eine LE berichten zu wollen... will ich auch eigentlich garnicht und wenn, dann auf jeden fall nur kurz und knapp ... und das mach ich jetzt mal schnell.... gestern flatterte mir der DM blogger-newsletter ins postfach und da wurde ich sehr freundlich von nicole auf die in kürze - nämlich am 19. dezember 2012 - erscheinende LE von ALVERDE mit dem klangvollen namen "black & red" aufmerksam gemacht... der geneigte leser weiß, dass ich ein schmink-krüppel bin und max. mit mascara und ggf. noch einem eyeliner umgehen kann... um so mehr erfreute mich eines der produkte aus dieser LE... der guten ordnung halber will ich euch aber mal schnell alle produkte zeigen, die es ab kommenden mittwoch in ausgewählten DM geschäften gibt: 

cream to powder rouge mit 4 g für 3,95 €

lippenstift mit 4,7 g für 3,45 €
... hier möchte ich noch schnell einfügen, dass ich einen gloss toll gefunden hätte... soll ja eine LE zum fest der liebe aka weihnachten sein und da kann man sich ruhig mal ein bißchen aufbitchen und da paßt - zumindest in meiner welt - ein bißchen was glossiges auf den lippen immer gut ins programm... und außerdem bin ich eher ein gloss-mädchen als ein lippenstift-mädchen *hüstel*...
liquid-eyeshadow mit 15 ml für 2,95 €


duo-mascara und volumen-mascara mit 6 ml inhalt für jeweils 3,95 €

schimmer cream mit 6 ml für 2,74 €
... interessiert mich - bis auf die mascaras - jetzt alles nicht wirklich, da ich a) nicht weiß, was ich damit überhaupt machen soll und b) keinen plan habe, was ich damit überhaupt machen soll ;-) ... 

... aber eines der produkte hat mich freudig strahlen lassen und zwar das hier: 

make-up korrektur-stift mit 3g für 2,95 €
... ich bin halt mit den kleinen dingen im leben glücklich zu machen... als hätte alverde meine gebete erhört... es handelt sich hier um einen augen make-up korrektur-stift... ich weiß nicht, wie gut oder schlecht ihr mascara und eyeliner in euer gesicht kriegt... ich habe - trotz wirklich langjähriger erfahrung - da so meine probleme mit... und irgendwo klebt immer was schwarzes, wo es definitiv nicht hin soll... ich hatte unlängst irgendwo gelesen, dass essence ebenfalls so einen korrekturstift anbietet... offenbar war der aber wohl mal bestandteil einer LE, denn meine suche in diversen DMs und rossmännern blieb erfolglos... als ich jetzt gestern den newsletter laß, dachte ich mir "...mensch, da hat mich wohl jemand bei der suche beobachtet"... ich finde die Idee dieses korrekturstiftes ziemlich genial, bisher habe ich übergemaltes immer mit wattestäbchen entfernt... so ein stift macht in meinen augen absolut sinn und hat auch im standardsortiment seine daseinsberechtigung... ich hoffe, dass meine erwartungen erfüllt werden... bin aber zuversichtlich, da ich die produkte von alverde ziemlich mag und glaube, dass die keinen murks verkaufen... die idee eines korrekturstiftes an sich ist ja nicht neu, gibt es ja auch für nagellacke... wobei ich da eher schlechte erfahrungen gemacht habe und die, die ich bisher ausprobiert habe, alle als eher mistig empfunden habe... ich gehe einfach mal davon aus, dass dieser korrektur-stift meinen ansprüchen gerecht wird ... und vegan ist er auch noch, hurra... :-) ... 

... ob ihr die LE im DM eures vertrauens findet, könnt ihr ab kommenden montag auf der alverde facebook seite im filial-finder prüfen... ich hab ja den einen oder anderen laden zur auswahl, ich bin zuversichtlich, dass ich fündig werde und werde dann zu gegebener zeit von meinen erfahrungen berichten... 

... umärmelungen ...
... pupsie* 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

... und was hast DU zu sagen??? ...