Montag, 3. Dezember 2012

... lost my heart to a red hot lady...

... dass ich das jemals sagen würde... ich bin verliebt... in eine lady... <3 ... aber ich fange vorne an... eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, auf meinem blog nie über irgendwelche tollen nagellacke oder spezielle LEs zu berichten... nicht, weil es mich nicht interessiert, sondern weil andere das wahrscheinlich schon zur genüge machen und wahrscheinlich auch sehr viel besser können als ich ... aber ich muß jetzt einfach eine ausnahme machen, weil ich meine begeisterung mit euch teilen muß... es ist nicht zu übersehen, dass ich ein großer fan der essie lacke bin... ich habe inzwischen schon so um die 30 verschiedene farbtöne angesammelt, war sehr glücklich, als die marke zum reduzierten preis bei DM einzog und bei meinen beiden bisherigen USA aufenthalten mußte ich mir natürlich auch immer was mitbringen... die regelmäßig erscheinenden LEs interessieren mich also immer sehr... dass heißt allerdings im umkehrschluß nicht, dass ich mir auch jedes mal was kaufe... bei mir einziehen darf nur, was auch wirklich meinen geschmack trifft... die letzte LE mit dem namen "stylenomics" hat mir ausgesprochen gut gefallen, ich glaub, ich habe von den sechs erschienenen lacken vier farbtönen ein neues zuhause gegeben... bei der jetzt grade erst erschienen LE "leading lady" hat mich - auf den ersten blick - nichts interessiert... die lacke sind mir zu kreischend, zu bunt... das mag ich nicht so gerne, ich bin eher der typ, der sich für "unfarben" wie braun, beige und grautöne begeistern kann... ich sag also die ersten bilder und dachte mir "ok, wieder geld gespart"... aber dann sah ich sie: leading lady... und als ich die ersten tragebilder im netz fand, war mein herz sofort entflammt... und das, obwohl weder rot noch glitzer in mein beuteschema passen... aber ich war einfach nur geflasht und mußte den lack unbedingt haben... weil ich es einfach nicht abwarten konnte, habe ich ihn mir unlängst bei douglas bestellt und dort - das wurde online schon mehrfach moniert - 9,95 € statt der bei DM üblichen 7,95 € bezahlt... aber das war mir die sache wert... letzten dienstag trudelt die dame dann bei mir ein ... und es war liebe auf den ersten blick... mein herz schmolz bei ihrem anblick... und ich konnte es kaum abwarten, sie zu lackieren... der farbton ist perfekt für die vorweihnachtszeit und daher habe ich bis donnerstag abend gewartet, ich wollte bei der firmen weihnachtsfeier am freitag abend damit glänzen (... ist dann ja aufgrund unvorhergesehener ereignisse für mich ausgefallen, nichts desto trotz habe ich meinen spaß mit der lady... ) ... 

... jetzt erstmal ein paar bilder, die für sich sprechen... ;-) 




... und so sieht das dann aufgemalt aus... 



... meine kollegin jana wird mit mir schimpfen, aber: ich muß ständig auf meine nägel gucken, weil die einfach so unfaßbar schööööön aussehen... ich bin hellauf begeistert und kann mich einfach nicht daran satt sehen... absolute kaufempfehlung, grade für die nächsten tage ein absolutes muß, der farbton ... 

... und wißt ihr, wobei ich ständig denken muß, wenn ich auf die nägel schaue... an das hier: 


... die roten schuhe von dorothy aus the wizard of oz ... waren sie es, die die damen und herren essie beim kreieren im kopf hatten... egal, ich assoziiere den lack auf jedenfalls mit diesen schuhen und dem film ... und muß ihn unbedingt bei nächster gelegenheit kaufen und gucken... weil es einfach schon viel zu lange her ist, dass ich ihn gesehen habe ;-) ... 

... so... mehr wollte ich eigentlich garnicht... 

... umärmelungen ... 
... pupsie*...

... ach, ich war natürlich schwach... und habe mir nach der zweiten infusion am samstag noch auf die schnelle das hier im DM besorgt.. 


... hüstel... "beyond cozy" ... ebenfalls aus der LE ... und ich bin froh, den lack mitgenommen zu haben, der ist nämlich ähnlich toll... und mal nebenbei: im DM gibt's die lacke tatsächlich für die üblichen 7,95 €, was hier und dort im netz zu verwirrung sorgte ... ;-) ... 

... ach, und noch was: ich mache grade den dauertest; donnerstag abend lackiert; als base eine schicht essie - grow stronger ... dann zwei schichten von der roten braut und zum abschluß eine schicht essie - good to go... bisher sieht der lack aus wie neu, nur minimal tipware... mal sehn, wie lange die dame mir erhalten bleibt... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

... und was hast DU zu sagen??? ...