Sonntag, 20. Januar 2013

... es lebt... wider erwarten ...

... man munkelt, dass ich noch lebe... entspricht auch den tatsachen... also so irgendwie zumindest... mehr schlecht als recht... so ein "grippaler infekt" kann einem tatsächlich den boden unter den füßen wegziehen... im wahrsten sinne des wortes... bin mittwoch morgen mit gut 40° fieber aufgewacht... fieber... hatte ich eeeeeeewig nicht... der holder mußte mich - mit den öffies, unser kleinwagen war leider in der werkstatt - zum arzt begleiten, ich wäre wahrscheinlich ohne einen stützenden arm dort nicht angekommen... krank sein suckt... aber mal so richtig... mich sowieso, da ich jetzt innerhalb von gut 2 monaten dreimal krank war... es neeeeervt... vorallem, weil ich dazu neige, kreislaufmäßig total abzubauen und wie ein zombie durch die wohnung zu wackeln... der gang zur toilette führt zu schweißausbrüchen... :-( ... nicht sooo toll... seit samstag früh bin ich endlich fieberfrei... nichts desto trotz... fühle ich mich noch immer ziemlich im arsch und neben der spur und habe im moment erhebliche zweifel, ob ich morgen wieder ins büro gehen kann und auch möchte... ich hab angst, wieder was zu verschleppen und dann liege ich in 3 wochen wieder auf der nase... mal sehn, wie ich mich heute abend fühle... im moment... möchte ich eigentlich nur liegen ... und ich muß noch überlegen, wie ich mich zur wahlurne schleppe, denn meine bürgerpflicht will ich ja trotz krankheit schon erfüllen... ich muß allerdings ne mütze aufsetzen, wenn ich rausgehe, mir stehen die haare zu berge... und zwar richtig... krkr... 

... um euch nicht zu lange auf dem trockenen sitzen zu lassen - und son bißchen hab ich ja auch erlebt in der letzten woche - heute also ein kurzes lebenszeichen in form von wochenrückblick... geht relativ schnell und der holde muß nicht meckern, weil ich zu lange vor dem klappcomputer hänge... und erschreckenderweise ist mir da auch garnicht so wirklich nach... na, wir wollen mal sehn... 

... gesehen... shopping queen berlin (... ich mutiere zum fan) ... z-promis im dschungelcamp, "das adlon" (online beim zdf... leider fehlt mir von teil 1 nen stück, weil die ja nur temporär für 7 tage zur verfügung gestellt werden... schade, der 3-teiler war recht sehenswert und top besetzt... auch wenn jürgen vogel - mal wieder - den bösen nazi spielen mußte... ) ... stolz & vorurteil (... komisch, plötzlich kann ich an matthew macfadyen nichts mehr finden... colin firth IST "mr. darcy"... ) ... drive (.. und danach festgestellt, dass a) the ides of march in unserem regal fehlt und ich den unbedingt sehen will und b) ryan gosling auch aus nem telefonbuch vorlesen oder einfach nur rumstehen könnte... ich finde ihn einfach nur zum abschlecken ...) ...nen paar folgen "shameless" ... irgendwie liebe ich die serie und muß unbedingt die kompletten staffeln auf dvd haben... heute nachmittag noch "the ides of march" und "lachsfischen im jemen" via itunes... letzterer einfach nur großartig (... der erste ja sowieso wegen ryan) und absolut empfehlenswert ... 
...gelesen... den klingel katalog... und mich gefragt, WARUM habe ich den geschickt bekommen... ??? die neue instyle mit einem fabelhaften leserbrief, den ich so nur unterstreichen kann... (ich erörtere das gerne auf nachfrage... ) ... das neue douglas magazin... am letzten wochenende schon angefangen zu lesen: thomas enger - vergiftet... ich mag den protagonisten henning juul irgendwie furchtbar gerne... kontoauszüge ... 
... gehört... "mr. darcy"... also dieses klavierstück aus "stolz & vorurteil"... heißt irgendwie anders, kann ich mir aber so besser merken... und "a real hero" von college aus dem film "drive" ... ist üüüüüberhaupt nicht meine musik, gefällt mir aber irgendwie furchtbar gut... 
... getan... montag nen tag urlaub gehabt und mit dem holden das auto in die werkstatt gebracht, nachmittags erste anzeichen eines grippalen infekts, dienstag arbeiten gegangen, mittwoch 40° fieber... zum arzt gegangen, auf dem soffa gelegen, im bett gelegen, auf dem sessel gelegen... wie ein zombie durch die wohnung geschlichen... sowas halt... 
... gegessen... ofenkäse mit laugenbrötchen am sonntag abend (... also letzte woche sonntag...) ... danach dann irgendwie eher wenig... brühe, tomatensuppe, hühnerconsomme, graubrot getoastet, eis (... vom holden abends um halb 20 uhr im rewe gejagt... mein allerallerALLERbester...) ... kartoffeln mit käse überbacken... 
... getrunken... tee... seeeeeehr viel tee... 
... gefreut ... dass das auto wieder ganz ist und wir uns für die reparatur dank kleiner rücklage auch nicht im minus rumtreiben müssen... mein holder meine nicht ausgesprochenen wünsche kennt... die liebste frau s. sich wie eine mutter um mich kümmert und bringdienste anbietet... danke schatz ...
gedacht … schön, dass der winter endlich winter ist... schade, dass ich dass nur vom fenster aus beobachten kann... 
gelacht … eher weniger, da im regelfall hustenanfall zur folge... eher in mich reingegrinst oder geschmunzelt... 
... geärgert ...  krank... verkacktescheißdrecksmistkacke... schon wieder krank... 
... gewünscht ... durchschlafen zu können ... hat weitestgehend gefunzt... 
... gekauft ... nix, war ja malade... ach nee, am montag nen buch: linda castillo - gone missing (japp, auf englisch... ihre bücher lesen sich erstaunlich easy in der fremden sprache ... ) ... und eben auf die schnelle noch nen case für das zu erwartende iphone 5 ...
... geklickt ... ebayamazonetc.pp. auf der suche nach einem case für das neue äpfelchen... sonst eher nicht... ich bin wohl tatsächlich krank... 

... und paar bilders gibts auch noch... bin ja nur grippsch, nicht behindert... 

... höhepunkt der vorletzten woche... primark zieht in braunschweig ein... und die görls stehen schon schlange... 
... postkartenweisheiten.. so damn true ... 
... die einzigen nägel diese woche... 
... sonntags abend bei pupsie... 
... ich hatte schon immer einen umwerfenden kleidungsstil ... 
... meine ersten opis... und ne schoki vom DHL mann gab's obendrein ... 
... medizin am dienstag von frau s. ... mein erster rival de loop, tollste farbe ... 
... und die nubar babies sind auch endlich da... wohooo.. 
... ryan und ich am samstag nachmittag ... 
... vielen dank für die meinem alter entsprechenden bekleidungsvorschläge ...  
... nagelpflege statt farbe ... 
... ice ice baby ... 
... sonntag nachmittag entertainment ... beide absolut tollstens ... 
... herzklopfen ... 
... und SO packen wir das kostbare stück dann ein... 
... soooo... und damit es nicht langweilig wird - vorallem mir ;-) ... - mache ich mich mal morgen an die auslosung... man darf gespannt sein, wem das glück hold ist... 

... umärmelungen ... 
... pupsie* 

Kommentare:

  1. Also liebste Pupsie, werd GANZ schnell gesund...damit das schneller von Statten geht werde ich Dir morgen auch vorab die versprochenen Bilder von den Nagellacken schicken...sobald ich den inneren Kampf ausgefochten habe und alle Lacke aussortiert habe...!

    Und ansonsten...YAY...noch ein Shopping Queen Fan! Ich liebe die Serie, darüber kann man so fein lästern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... womit sich ja die frage in der email bzgl. günther maria auch erledigt hätte... schwestern im geiste und so ;-) ... jupp, "nagel-mail" wirkt durchaus heilend... irgendwie...

      Löschen

... und was hast DU zu sagen??? ...