Donnerstag, 14. Februar 2013

... mein nagellackhimmel im www ...

... ich bin wahrscheinlich nicht die erste ... und ich werde sicherlich auch nicht die letzte sein... dennoch möchte ich hier und heute mal eine lanze brechen... für petra ... ich glaube, sie hat den allertollsten job von allen... sie arbeitet nämlich im nagellack-paradies :-))) ... aber ich fange mal vorne an...

... ihr wißt doch, wie das ist: ihr seht was... im internet, bei instagram, auf den fingern fremder damen ... und ihr denkt euch: ich will auch sowas... sofort! ... aktuell bin ich ja in bezug auf nagellack ein absolutes opfer und möchte halt gerne alles ausprobieren... nicht nur die gängigen drogerie angebote sondern eben auch die lacke, die es nicht so an jeder straßenecke gibt... und da bin ich - zum teil durch recherche und zum teil auch durch empfehlungen auf den blogs und blöggern dieser welt - über oben genannte petra bzw. ihren shop petras-nailstore gestolpert ... und petra schließe ich ab sofort in meine nachtgebete mit ein :-) ... bei petra findet ihr unter anderem lacke von zoya nubar orly oder china glaze aber auch unser aller liebling: essie ... ;-) ... natürlich werden die vier erstgenannten auch im bekannten auktionshaus oder beim kleiderkreisel feil geboten (... bei ebay ist petra im übrigen auch vertreten); aber wozu kompliziert, wenn es auch so wunderbar einfach geht... bei petra im shop findet ihr alle lacke - sortiert nach den unterschiedlichen LEs - sowie entsprechende pflege ... alles super übersichtlich und mit sofortiger auskunft über die verfügbarkeit... die preise sind - für mein persönliches empfinden - absolut angemessen... der einkauf an sich ist absolut easy: den einkaufswagen bis obenhin vollpacken und dann ab zur kasse... zahlen könnt ihr z.b. via kreditkarte oder paypal ... versandkosten sind - für eine lieferung aus österreich, denn da befindet sich der nailstore - absolut unschlagbar; 2,90 € für eine Briefsendung bzw. 6,90 € für eine paketsendung ... soviel zum theoretischen teil... 

... jetzt der praxistest... ich habe am sonntag über den shop fünf lacke von zoya bestellt... bekam postwendend eine auftragsbestätigung via email und - weil ich dussel eine falsche lieferanschrift angegeben habe und die per email noch nachgereicht habe - auch zügig eine rückmeldung zu der neuen lieferanschrift... montag früh dann die versandnachricht inkl. sendungsverfolgung... und gestern morgen um 12 uhr stand der DHL mensch mit meiner lieferung vor mir... :-))) ... also das ist wirklich preisverdächtig; so schnell werden manche lieferungen die innerhalb deutschlands verschickt werden (stichwort clinique oder H&M...) nicht ausgeliefert... ich war also hellaufbegeistert und hatte tränen der freude in den augen... die dann beim auspacken allerdings kurzfristig dem blanken entsetzen wichen... von den fünf bestellten lacken waren zwar alle in gutem zustand (... jeder lack in einem kleinen beutelchen mit "hygienesiegel", verpackt in einem 6-er zoya karton und der wiedrum in einem gut gepolsterten karton verpackt) ... aber eine farbe war leider falsch geliefert worden... ich fand auch recht schnell raus, wie es zu der verwechslung kam: die zoya lacke haben alle einen klangvollen namen und beim einpacken wurde "cynthia" mit "chyna" verwechselt... da cynthia nicht für mich, sondern eine freundin war, mußte natürlich das problem geklärt werden... ich hab also eine mail an petra geschrieben und den sachverhalt geschildert... vorher hatte ich natürlich geprüft, ob ich wohlmöglich einen fehler gemacht habe, aber nein: alles richtig und auch korrekt bestätigt... die antwort von petra kam prompt und bescherte mir ein wohliges gefühl: natürlich geht der ersatz umgehend an mich raus und: den falsch gelieferten lack darf ich als entschädigung behalten... ich krieg mich überhaupt nicht mehr ein vor begeisterung... DAS nenne ich absoluten top kundenservice; kein rumgeeier von wegen "schick mal zurück" oder "zahl was nach, dann kriegste den anderen lack"... nein; eine schnelle und - wie ich denke - für alle parteien zufriedenstellende lösung.... ich bin selber im kundenservice bzw. im verkauf tätig, ich weiß, wie manche kunden oder auch lieferanten sich einpissen können, sobald ein problem auftaucht... hier wurde nicht lange diskutiert oder gar auf die lange bank geschoben: die problemlösung kam quasi postwendend... ich kann mich an dieser stelle wirklich nur noch einmal bei petra bedanken (.. und ich gebe zu: dieser tolle service hat mich primär zu dem post hier veranlasst...eben weil es nicht alltäglich und selbstverständlich ist, ein problem auf diesem wege zu lösen ... ) ... und möchte euch ihren shop wirklich wärmstens empfehlen... ich für meinen teil werde auf jeden fall wieder bei petra bestellen (... gerne auch als sammelbestellung, sprecht mich unbedingt an... ) ... 

... und da ich ja weiß, dass ihr jetzt unbedingt wissen wollt, WAS ich denn überhaupt schönes gekauft habe... nachfolgend meine ausbeute...und ja: ich bin verliebt... ;-))) 

... ja wen haben wir denn da? ...
... meine neuen babies... <3 <3 <3 ... 
 ... man verzeihe mit das überlebensgroße foto, aber die lacke sind es einfach wert... aus der "smoke & mirrors" LE links "yara" und in der mitte "jem"... ganz rechts aus der ornate collection "storm" ... da storm von anfang an mein absoluter favourit war, mußte der auch als erstes lackiert werden und das sieht dann so aus... leider hab ich keine SLR fotos gemacht, darum sieht man leider den wirklich tollen holo-glitter-trallalla nicht soooo gut... aber ich sehe ihn und das ist ja die hauptsache ... :-))) ... 

... mein leben war leer ohne dich: storm ...
... weiterhin "good lack" (... ein absoluter kalauer, ich weiß, aber der post hier ist einfach eine steilvorlage... ) für euch... 

...umärmelungen ... 
... pupsie* ... 

... ach so: der falsch gelieferte lack hat im übrigen inzwischen ein neues zuhause gefunden, ein großes dankeschön an frau s., dass du dich aufgeopfert hat und "chyna" bei dir ein neues zuhause gefunden hat... du bist mehr als selbstlos ;-) ... 

Kommentare:

  1. Leider darf ich auf Arbeit aus hygienischen Gründen keinen Nagellack tragen. Ich hätte mich sonst bestimmt auch mit dieser liebe angefreundet.
    Gruß aus Hannover

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... hmmmm... aber da gibt es doch noch die freien wochenende, die nächte, urlaub... ;-) ... liebe grüße nach hannover... auch an deinen mitbewohner... ;-)

      Löschen
  2. Argh.....was für eine schöne Zoya-Ausbeute!
    Ich ordere immer in USA via ebay. Schlimm, das es soviele schöne LAcke gibt *örks*

    LG von pepro von Instagram ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich suche ja immer noch nen nailbuddie in den USA... egal, ist das nicht kompliziert wegen zoll und so via ebay zu bestellen? ... und dauert das nicht auch unverschämt lange... ? ... die geduld würde mir ja sowas von fehlen... :-/ ...

      Löschen

... und was hast DU zu sagen??? ...