Montag, 22. April 2013

[TAG] .. einmal coffee to go, aber zum mitnehmen bitte... [TAG] ...

... durch zufall bin ich heute über den [TAG] von pepsa gestolpert ... und als bekennende kaffee in milch abhängige fühle ich ich natürlich genötigt, da mitzumachen... zumal ich nicht nur eine beachtliche sammlung an tassen keramischer art besitze, sondern auch den einen oder anderen "to-go" becher mein eigen nenne... welches davon mein liebster ist... werdet ihr gleich erfahren... 

... erstmal zu den "normalen" tassen... grundsätzlich habe ich inzwischen vom holden ein "tassen-kauf-verbot" auferlegt bekommen... oder die auflage: kommt ne neue, fliegen zwei alte... gut, ich bin ja kompromissbereit ;-) ... auf jeden fall mag ich alle meine tassen - egal ob groß oder klein, bauchig oder schmal, uni oder buntig - und benutze wirklich alle regelmäßig... ein präferiertes trinkbehältnis habe ich eigentlich nicht, muß aber sagen, dass mir der kaffee in milch am besten aus den großen starbucks sammeltassen schmeckt ... hier könnt ihr mal sehn: ich hab tatächlich alle tassen im schrank... 


... oder alternativ auf einer GRUNDTAL stange an der wand hängen ;-) ... 


... jetzt aber zum kern der sache: dem liebsten "to-go" becher... und mit "to-go" ist hier nicht ein staat in westafrika gemeint, sondern die mobile variante des allseits beliebten lebenselexiers ... ;-) ... ich muß gestehen, dass ich schon vor meinem ersten USA urlaub das heißgetränk zum mitnehmen im entsprechenden behältnis extrem schick fand; meinen ersten to-go becher habe ich mir 2005 gekauft... und seitdem schlepp' ich eigentlich regelmäßig eins mit zur arbeit... grade im winter möchte ich das nicht mehr missen, ne rote ampel phase ist mit kaffee in milch nur noch halb so lang ;-) ... welcher von unseren diversen "to-go" bechern nun mein liebster ist... also eigentlich habe ich zwei und zwar einmal einen, den der holde bereits besaß, als ich ihn kennenlernte und zwar diesen hier: 


... äh... ja, der ist pink... warum er genau diese farbe gekauft hat, erschließt sich mir leider nicht... ich vermute, er wußte, dass er irgendwann mich kennenlernen wird und ich einfach eine gewisse affinität für pink habe :-) ... der mug ist von starbucks... das entsprechende schild vorne ist bereits komplett abgeschubbert und nicht mehr lesbar... ist also oft in gebrauch der becher... auch ist die kunststoffhülle bereits an einigen stellen gebrochen, aber noch bleibt alles drin und warm und darum wird er nicht entsorgt... 

... mein anderer liebster mug ist dieser hier: 


... japp... eigentlich ein total einfaches plasteteilt... ABER: zum einen hat mir den eine wirklich ganz liebe freundin aus las vegas mitgebracht ... und zum anderen schwingt bei dem becher immer ein bißchen fernweh mit... nach amerika ... las vegas ... californien... ich denke an unsere "hochzeitsreise", erinnere mich an die schrägen tage in vegas ... und freu mich auf den nächsten urlaub in der neuen welt ... der becher mag ein ganz einfaches und vielleicht auch billiges touristen-teil sein... nichts desto trotz hängt mein herz sehr daran und ich nehme ihn wirklich fast immer mit, wenn ich unterwegs bin und möchte ihn einfach nicht missen... 

... soviel also dazu... und die pepsa hat schon recht: öfter mal auf den pappbecher verzichten und den selbstmitgebrachten "to-go" becher füllen lassen... ;-) ... 

... ich würde an dieser stelle gerne noch jemanden taggen und war meine nagelschwester 


... weil die ja tagein-tagaus die wirtschaft ankurbelt und bei starbucks rumhängt... ;-) ... sollte sich sonst noch jemand genötigt fühlen: bin auf eure "to-go" becher gespannt ... 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ... 

Kommentare:

  1. Aaaaaahhh wie toll!!! :D
    Erstmal danke für´s mitmachen!
    Du hast ja wirklich eine stolze Tassen-Sammlung (und ja ich hab die beiden Tassen, die auch bei mir stehen, gleich entdeckt, hihi). Seh ich da links noch ne Leo-Tasse?! Sehr cool ;)
    Die to-go Becher für den Kaffe in Milch (ich musste sooo lachen, schließe mich da an!) sind auch sehr chic! Einen mit Henkel / Griff hatte ich bis dato noch nie. Aber auch ne Idee!
    Herzliche Grüße,
    die Pepsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... gnihihihi... danke für den besuch und dass dir das mit "kaffee in milch" gefällt, dachte ich mir irgendwie... :-) ... und ja: ist ein leobecher links, und zwar dieser hier http://www.rakuten.de/produkt/little-diva-kaffeebecher-tasse-leopard-with-charm-334188426.html ... sollte in keinem tassenschrank fehlen... ;-) ...
      grüüüüße

      Löschen
  2. Ich glaube, wir brauchen eine Tassen-Therapie. Beide!!!

    AntwortenLöschen
  3. Na, das ist ja mal ein witziger TAG. Ich wusste doch schon immer, dass Du alle Tassen beisammen hast … ;)
    Danke fürs Taggen liebe Nikki, ich werde natürlich gerne mitmachen – schließlich lockt mich einfach alles, was mit Kaffee zu tun hat. Werde es zwar etwas abwandeln müssen, aber dazu dann mehr …

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich sagte es ja schon andernorts: bin gespannt wie flitzebogen... ;-)

      Löschen
  4. Frau Pupskuh sind sie bei Twitter? Habe grade Frau Federchern den Vorschlag gemacht uns da zu melden damit wir uns einen zwitschern können :)
    viele liebe Grüße Rubinengel *habschjetztkaffeedurstnatoll*

    AntwortenLöschen

... und was hast DU zu sagen??? ...