Mittwoch, 1. Mai 2013

... gute freunde sollst du nicht trennen...

... während der rest der nation wahrscheinlich noch den schlaf des gerechten schläft und den tanz in den mai auskuriert, bin ich schon wach ... also so mehr oder weniger zumindest... und genieße die stille ... hatte ich erwähnt, dass unsere kreisch-nachbarn von halb-schräg gegenüber ausgezogen sind... wenn die noch da wären, würde jetzt ein liebliches "... geh duuuuuu doch arbeiten, du a***loch..." an mein ohr dringen... hach... so höre ich hier und da ein vögelchen zwitschern und kann sogar ein paar sonnenstrahlen erhaschen, die auf die ausschlagenden bäume fallen... ich mag den frühling... :-) 

... and now something completely different... ;-) 


... bei IG wurde ich unlängst getagged, meine ältesten und liebsten schuhe zu zeigen... ich hab das "älteste" mal ignoriert und einfach meine liebsten treter gezeigt... und während ich neulich so in der bahn saß und vor mich hin stierte, kam mir so in den sinn: warum nicht auch mal das älteste kleidungsstück präsentieren... es ist doch so: mode und kleidung allgemein sind eine eher schnelllebige sache; heute hip, morgen müll... was mir heute gefällt, muß mir nicht automatisch in drei jahren auch noch gefallen, manche klamotten haben glück, wenn sie eine saison überlegen und länger als ein halbes jahr im schrank leben... denn sein wir doch mal ehrlich: kleidung mutiert schon immer mehr zum wegwerfprodukt; H&M, primark und den discountern sei dank ... es gibt aber sicherlich teile, die man schon eeeeeeewige zeiten im kleiderschrank hat und von denen man sich einfach weder trennen will noch kann und die man immer wieder mal rausholt und anzieht... und ich meine hier jetzt nicht so sachen wie z.b. ein hermes tuch oder eine ledertasche von louis vuitton... das sind ja schon klassiker, die man einfach nicht entsorgen darf... könnte man ja gleich die kohle dafür aus dem fenster schmeißen... auf jeden fall hat sicherlich jeder so ein teil im schrank... bei mir ist es ein parka von H&M... olivgrün... habe ich gekauft... hm... ich bin mir unsicher, entweder, als ich schon in braunschweig wohnte oder knapp davor... ergo ist das teil wenigstens 7 jahre alt... eine jacke von H&M... ich bitte euch... ich glaub, sie hat mal so um die 50 euro gekostet... das teil ist ziemlich lang geschnitten, riesiggroß und urgemütlich ... und ich liiiiiiebe diese jacke einfach... ok, ich sehe wahrscheinlich nochmal 20 cm kleiner aus, wenn ich sie trage, weil sie eben recht lang ist... aber das ist egal... weil sie einfach supergemütlich ist... das ding sieht - auf dem bügel - SO aus... 



... leider ist die beleuchtung in unserem flur eher suboptimal... aber so sieht das gute stück aus... und ja: da kommt ein hundepopo aus der wand... nein, wir haben da keinen welpen eingemauert, dass ist bästis  von ikea und die dienen bei uns als garderobe ... ;-) 


... die bereits erwähnten "nagellack-aufbewahrungs-und-transport-taschen" ... huuuuuuge ... :-))) ... 


... und nochmal von hinten... mit yoda-kapuze ... ;-)... und SO dann nochmal am lebenden objekt - also mir - ... 


... wie sich das für ein "OOTD" gehört:
jacke => H&M
tuch => ernsting's family
jeans => C&A
boots => dr. martens modell "tana"
tasche => liebeskind modell "notebook 2"
gesicht => von mama ;-) 
... japp, sieht aus, wie ein zwerg mit sack... egal, ich liiiiiebe diese jacke... habe sie bereits zig mal in der hand gehabt und mit dem gedanken gespielt, sie via ebaykleiderkreiselmüllkontainer fail zu bieten und mich dann doch wieder dagegen entschieden... und das war auch gut so... denn der parka ist ein absolutes allround-talent... als übergangsjacke super geeignet, da recht dicker baumwollstoff, der ungefüttert ist... große taschen, in die uuuuuunmengen an nagellack töpfchen passen würden, wenn ich in die verlegenheit kommen würde, selbige kaufen zu müssen und ohne beutel unterwegs wäre... und finally: eine kapuze... die ist jetzt wiederum sooo riesig, dass ich nichts mehr sehe, wenn ich die jacke anhabe, aber es gibt tage, da ist das ok, wenn ich nichts sehe und nicht gesehen werde... :-))) ... alles in allem... möchte ich dieses stück stoff nicht missen und bin immer wieder aufs neue froh, sie damals gekauft zu haben... yay... 

... in diesem sinne... hegt und pflegt eure lieblings-outfits, möglicherweise schleppt ihr sie noch in 10 jahren mit euch rum ;-) ... ich bereite mich jetzt seelisch auf "ironman 3" vor... *hibbelhibbel* ... habt noch einen schönen 1. mai ...

... umärmelungen ...
... pupsie* ...

Kommentare:

  1. falls du den je loswerden willst ... ich meld mich freiwillig <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das ist wirklich sehr selbstlos von dir und ist natürlich notiert... ;-))) ...

      Löschen

... und was hast DU zu sagen??? ...