Dienstag, 28. Mai 2013

... my home is my castle ... roomtour ...

... guckt ihr auch so gerne das perfekte dinner auf vox...? ... ich schon... aber weniger wegen dem, was die da so kochen... oft sind die leute in der runde unerträglich, aber darum geht es hier ja jetzt nicht... also ich gucke das sekundär wegen dem gekoche und so weiter - wobei ich schon hin und wieder gerne mit am tisch sitzen und mitessen würde... :-) - ... nein, ich gucke das unter anderem darum so gerne, weil ich es immer ungemein spannend finde, wie die teilnehmer leben... ähnlich geht es mir, wenn ich die shopping queen gucke, auch da liegt mein augenmerk durchaus nicht nur aus dem zusammen zu stellenden outfit, sondern eben auch auf der wohnung der jeweiligen teilnehmerin... und da tun sich ja hin- und wieder tatsächlich abgründe auf... oh weh... aber egal, ich will auf den punkt kommen... 

...es gibt menschen, die unterstellen mir, in einem loch mit schwarz gestrichenen wänden zu leben... sie schlußfolgern das darauß, dass ich tätowiert bin ... äh... ja... wir merken uns also: der gemeine tätowierte an sich ... wohnt in einer finsteren bude mit schwarzen wänden und ohne fenster... ist klar... :-)))) ... zum thema "vorurteile" und schubladendenken können wir uns mal ein anders mal unterhalten, ich will euch heute einfach mal das gegenteil beweisen und euch durch die villa pupsie führen... mein ganzer stolz... ich will hier nicht weg... never... 

... ein paar fakten: 3 zimmer altbauwohnung, 90 qm in einem mehrfamilienhaus mit insgesamt 8 parteien... relativ ruhige lage ortsausgang pupshausen ... gute verkehrsanbinung, versorgung des täglichen lebens fußläufig erreichbar, bahnhofsnähe .. undichte und zugige fenster, teils komische nachbarn, angespannte parkplatzsituation... 

... lasset bilder spreche: 

... willkommen in der villa pupsie & co. ... der eingangs-/flurbereich ... sehr klein und schmal... hier wurde zugunsten der raumgröße gespart, aber das ist völlig in ordnung.. 

... come in and guck raus ... 
... ahnengalerie nebst klotür ... 
... die tür da hinten ... da geht's zum badezimmer und das sieht SO aus... 

... ohne worte ... 
... geordnetes chaos in miniature ...
... nasszelle und hipper klodeckel ... 
... ja, danke für den hinweis, aber da ist tatsächlich keine badewanne drin... anfangs für mich der supergau, da ich baden liebe, aber man arrangiert sich damit... und unsere dusche ist einfach perfekt; in eine kleine nische eingepaßt und ein fenster hat sie auch ... für jeden beautyjunkie wäre das bad wahrscheinlich eine absolute zumutung, für uns reicht es durchaus ... 

... gehn wir mal weiter ... der "salon" ... das wohnzimmer... mit sitzlandschaft... und multimediatrallalla an der wand ... und dem thron ... also meinen xxl-sessel... dort verbringe ich meine abende und meine freie zeit... ich liebe diesen sessel und kann mir mein leben ohne nicht mehr vorstellen... und ich mache da wirklich ALLES drauf... also wirklich ALLES... ;-) ... 

... sitzlandschaft an couchtisch mit fenster zum hof ... 
... der königin ihr sein thron... 
... anbauwand-dings und multimediatrallalla... 
... weiter geht's in die küche... ja, wir haben da keine tür zwischen wohnzimmer und küche... ist - wenn es kurzgebratenes gibt - nicht so der knaller, aber wir haben ja - entgegen allen vermutungen - fenster, die wir sogar öffnen können... die küche ist - seit wir hier 2007 eingezogen sind - einmal komplett renoviert worden, weil wir einen wasserschaden hatten ... sieht aber genauso aus wie vorher ;-) ... küche selber ist im übrigen von ikea... die tür da... also das schwarze... das ist eine schiebetür... die führt in einen schmalen abstellraum... da stehen unsere waschmaschine, der trockner und aktuell auch noch unser miniaturkühlschrank... wird aber bei nächster gelegenheit geändert und wir bekommen einen frei stehenden kühlschrank in die küche ... die tür im übrigen ist *expertentip* mit tafelfolie beklebt ... ;-) ...

... platz für zum kochen und spülen halt ... 
... für abendliche gesprächsrunden ein tisch ... 
... kaffee in milch bar und abstellkammertürdings ... 
... weiter im text... das "arbeitszimmer" ... realistisch gesehen... ist es das musikhör-fußballguck-cd/dvd-sammlungs-zimmer... der holde verbringt hier gerne seine zeit am schreibtisch und hört musik, guckt 11 : 11 und füllt die vorhandenen billys mit diversen tonträgern und filmchen ... aktuell darf ich noch einen teil der regale als bücherparkplatz nutzen... mir deucht aber, dass das nicht mehr lange der fall sein wird... ach so, ja: das ist ein chaiselongue aus dem hause bretz ... ein langgehegter wunsch, den ich mir zu meinem 30. geburtstag erfüllen konnte mit hilfe der family... ich liebe dieses sofa sehr, auch wenn jetzt kaum noch drauf gesessen wird... aber ich finde, es ist einfach ein absoluter hingucker und ich will es nicht missen ... 

... das rote sofa nebst entertainmentecke ... 
... wissenswertes und lesbares in billy ...
... licht kaputt? ... master-schreibtisch ... 
... und jetzt zum herzstück der wohnung und meinem ... äh ... unserem "meisterstück" ... das schlafzimmer ... *herzchenindenaugenhab* ... ich hatte ja bereits hier davon geschwärmt... der masterbedroom... nach wie vor liebe ich diesen raum über alles und möchte eigentlich mehr zeit dort verbringen... ich finde, er ist uns bestens gelungen und ich bin stolz wie oscar ob dieses schmuckstücks ... hachmach... 

... masterbedroom ... <3 <3 <3 ... 
... ja... das war's also ... so "hausen" wir zwei hübschen also, der holde und ich ... ich glaub, schlimmer geht immer, aber wenn "schöner wohnen" mal vorbeikommen will: gerne ... und frau wittler muß auch nicht kontaktiert werden, was die kann, können wir doch schon lange... 

... besuch ist im übrigen immer willkommen... wenn er keinen dreck macht, nicht rumpöbelt und kein geschirr zerschmeißt :-))) 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ...

Kommentare:

  1. Ja ja, die Vorurteile...Ich kenne das zu gut!

    Schöne Wohnung! Sehr gemütlich, vor allem dein XXL-Sessel. In den würde ich mich vermutlich auch immer reinlümmeln wollen...

    Viele Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... danke und ja; ich will meinen XXL-sessel auch nicht mehr missen... selbst zum drauf schlafen ist der groß genug... :-) ...

      Löschen
  2. ey, ich weiß nicht was ich sagen soll...ey ich bin sprachlos...mich solltest du niemals einladen, denn du wirst mich dann nicht mehr los. Deine Wohnung ist richtig toll und das is noch untertrieben!

    ;-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... danke liebes... du bist jederzeit willkommen... aber auf dem sessel... DA sitze ich ;-)))

      Löschen
  3. Liebes, Eure Wohnung ist ja ein Traum!!! Ich guck mir schon seit gestern immer wieder die Fotos an, auch mein Herzbube hat sie schon unter die Nase gehalten bekommen. ;) Wir haben übernächste Woche frei und wollen den Flur neu streichen. Bisher ist er einfach nur weiß. Mir gefällt die Variante in Deinem Wohnzimmer super. Kannst Du mir mal verraten, was das für Farben sind? Habt ihr einfach diese Streifen durchs Abkleben/Streichen hinbekommen oder ist das ne Bordüre oder so? Himmel, was rede ich wirr ... Verstehst Du mich trotzdem? :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... natürlich verstehe ich dich, wir sind bei der geburt getrennte zwillinge ;-) ... also: farbe ist ganz normale wandfarbe; wir haben uns die im hornbach baumarkt mischen lassen... der holde sagt, sowas nennt man "abtönfarbe"... den streifen haben wir - richtig erkannt - durch abkleben mit kreppband gemacht... ich schick dir - wenn ich dran denke - nochmal ne email mit einer genaueren erklärung... und ansonsten: danke, ich liiiiebe ja unsere bude auch und bin grade mehr als unglücklich wegen dem drama in unserem schlafzimmer..

      Löschen
  4. Juhuu Pupskuh :-)

    alsooo... ich schaue auch gerne "Wohnungen" ... ich liebe das perfekte Dinner gerade dafür... bei manchen Butzen denke ich: "AUFRÄUMEN/ABRÄUMEN/WEGSCHMEISSEN" weil alles so voll gemüllt ist... und mancher Leut´ ihr´n Geschmack geht mit meinem absolut nicht konform... da gruselt es mich nur... weil es *fürmeinenGeschmack* irgendwie "billig" MFI-mäßig aussieht *schauder*

    Allerdings LIEBE ich Altbauwohnungen und Stuck und Flügeltüren und all das (was wir na klar nicht haben *lach*)

    Ich hatte (anhand Deiner Fotos im Blog) nie vermutet, das Du wie ein Champignon in einer dunklen Höhle haust (und ein Tattoo habe ich auch - allerdings lange nicht sooo schön wie Deine... meins wurde 1989 gemacht... da waren Tattos noch "Assi" :-) und verblasst ist es auch bereits etwas aber das hat mir damals sooo weh getan, da traue ich mich nicht dran, obwohl ich gerne einen Feuervogel hätte, also so ein fettes One-Piece... ääh... sorry, ich schweife ab)

    Ich finde Deine Wohnung sehr schön (the bedroom is very impressive, my dear!!!) und kunterbunt (wir haben zwei Kinder aber bei uns ist es definitiv "unbunter" *g*) aber sehr geschmackvoll und wohnlich ... tolle Deko-Ideen, schöne Farben und trotzdem eine Linie zu erkennen... mir gefällt es total!!

    GLG
    Alex-ia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich danke dir meine liebe... um das schlafzimmer bin ich ja aktuell ein wenig besorgt ob des wassereinbruchs in der letzten woche und ich habe schlaflose nächte, dass uns eine fu***** renovierung bevorsteht... wenn es so ist, kann ich es natürlich nicht ändern, aber schön ist trotzdem anders... ich finde, man sollte sich seine 4 wände schon so gestalten, dass man sich auch wirklich darin wohl fühlt, egal ob bunt oder nicht... ;-) ...

      Löschen
    2. oha ... das mit dem Wassereinbruch habe ich irgendwie nicht mitgeschnitten... das ist na klar großer Mist ... ich hoffe, Ihr bekommt die Feuchtigkeit aus den Räumen... wegen Schimmel und so ...

      Klar ... wohlfühlen ist das A und O ... bunt oder eher gedeckt ist eigentlich worscht (wie mer in Hesse sage tut) nur eines geht (bei mir, also absolut persönliche Meinung) gar nicht: Messiemäßges vollstellen/hänge/legen... da überkommt mich wirklich sofort der Wunsch nach Mülltüten und Container *sfg*

      LG
      Alex-ia

      Löschen

... und was hast DU zu sagen??? ...