Sonntag, 28. Juli 2013

... hot in the city ... kalenderwoche 30...

... gesehen... einige folgen bones ... einige folgen "the mentalist" staffel 4... eine folge downton abbey 3. staffel ... 21 jump street  ... naja... dann doch lieber die serie von damals... die erste staffel castle... 
...gelesen...  öhm... nix... nur beruflichen kram ... 
... gehört... lucy spraggan's "tea and toast" x-factor UK ... heul... truly madly deeply :-) ... ganz ganz großartig... und dann gleich noch das original zum vergleich ... da sind die hools fast mehr nach meinem gusto... gnihihihi... 
... getan... geschwitzt... viel, oft und jede menge... aber ansonsten auch fleissig gearbeitet... mit klima, thank god ... ähm... ich war untätig dieser tage, hab nicht viel gemacht... bissi genagelt, bissi gebloggt, viel rumgehangen... bei den witterungsverhältissen aber auch nicht weiter verwerflich, wie ich finde... heute nacht ungefäht 20 minuten lang dem lautesten gewitter aller zeiten zugehört... ich hab noch nie so einen donner gehört... fabelhaft... und dann bin ich wieder eingeschlafen... :-) 
... gegessen... hühnchen mit reis... selbstgemachte pizza... roggenbrötchen mit philadelphia "kräuter" (ich dussel hab aus versehen die "balance" version davon gekauft... gnarf... ) ... erdbeeren... weintrauben ... schoko-cookies ... leckerste FüPüSchni von rewe... käseschnittchen ... und für heute früh hat der herr ein omelett in aussicht gestellt... 
... getrunken... himbeer-smoothie á la pupsie ... stilles wasser... viel davon... bissi spanische orange... bissi kaffee in milch ... 
… genagelt … toff - butter london... black pearl - bobbi brown ... chanel "blue boy" vs. H&M "midnight mystery" ... 
... gefreut ... ich hab nen pilz per post gekriegt... :-)))) ... daaaanke liebster axel... ich liebe ihn sehr... 
… gedacht … ich fasse es nicht, dass menschen sich freiwillig "true blood" angucken... was für eine gequirlte scheiße... 12 minuten reinste höllenqualen... was tut man nicht alles in seiner verzweiflung auf der suche nach einem anständigen fernsehprogramm... 
… gelacht … über dieses und jenes im büro und am freitag recht heftig über den kollegen, der sich zum saugen anbot... oder auch nicht... angeblichen haben wir ihn falsch verstanden... großes kino... und am donnerstag abend über einen drogerie einkauf in hamburg via "whatsapp"... nagelschwestern rulen einfach ... :-) 
... geärgert ...  bei uns wird gebaut... im bürogebäude nebenan ... die kackbratzen fangen um 7 uhr an... JA, auch am samstag... ich war um 7.20 uhr wach, weil nebenan die kreissäge kreischte... um 7.40 uhr kam dann auch noch die kettensäge dazu, die auf der anderen seite des gebäudes bäume und sträucher kürzte... vielen dank für diesen zeitigen weckruf am samstag... NICHT ... 
... gewünscht ... minimal kühlere temperaturen ... aber ich bin ja zum glück nicht die einzige, der warm ist, also werde ich es ertragen... 
... gekauft ... primär lebensmittel ... ;-) ... 
... geklickt ... die üblichen verdächtigen blogs und blögger und soziale netzwerke... freitag abend diverse onlineshops, auf der suche nach fotos vom geöffneten smeg mit kühlfach ... ich meine diesen .... hachmach... bald ist er hoffentlich unser... montag endlich erstmalig in korea bestellt... bin gespannt... ansonsten... wetter aus gegebenem anlass ... BSVAG weil ich zwei tage öffentlich unterwegs war...

... und hier noch die recht spärliche bebilderung der letzten tage... (... oh gott, und augenscheinlich habe ich nichts gegessen... wuaaaaahhhh... ) ...

... mädchenfarbe "toff" 
... evil pupsie im evil shirt .. 
... man kan ja auch nicht früh genug damit anfangen... 
... die black pearl von bobbi brown... 
... bei IG getagged und festgestellt: nein, ich bin nicht süchtig... 
... chanel vs. H&M ... 
... mein erster spoiled ... 
... gnihihihi... ich hab nen pilz ... 

... mehr fotos... gibts heute leider nicht... irgendwie war meinem klappcomputer wohl zu warm und alle meine fotodateien sind futsch... naja, waren ja nicht viele... :-/ ... 

... habt einen erträglichen sonntag und einen guten start in die neue woche... 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ...

Dienstag, 23. Juli 2013

... ice ice baby... basteltipp!!!

... das ist ein wetterchen, was? ... ich bin froh, dass wir eine klimaanlage im büro besitzen und die auch tatsächlich laufen haben... ich glaube, ansonsten würde ich entweder patschnass oder nackig im büro sitzen... da beides kein schöner anblick ist, lobe ich mir das klimadings... 

... am schönsten ist es natürlich, wenn man zur abkühlung hin und wieder mal ein eis lutschen kann... erfreulicherweise haben wir unsere kunden inzwischen entsprechend konditioniert, so dass wir bereits dreimal in den letzten tag ein eis bekommen haben... ich wollte euch heute mal einen kleinen basteltip für eine erfrischung zwischendurch geben und zwar einen selbstgemachten smoothie (... ich liebe die teile und kann es kaum abwarten, in diesem kleinen shop im H & H auf dem hollywood boulevard zu sitzen und einen zu schlürfen... der gehirnfrost anschließend ist einfach unbezahlbar... ) ... 

... man nehme: 
  1. TK Obst (ich nehme am liebsten himbeeren oder waldfrüchte) 
  2. einen schuß 3,8 % milch 
  3. einen schuß sahne 
  4. einen schuß honig oder - wie ich - agavendicksaft (von alnatura aus dem DM) zum süßen

... wenn ich "schuß" schreibe, dann meine ich damit soviel flüssigkeit, dass der smoothie beim mixen eine sämige konsistenz bekommt... ruhig erst ein bißchen weniger flüssigkeit zugeben und dann nacharbeiten... macht mehr sinn... aber grundsätzlich mag jeder so einen smoothie anders, ich mag ihn halt eher sämig, andere lieber eher dünnflüssig... aber weiter im text... den ganzen kram jetzt entweder in ein behältnis geben, in das ihr bequem mit einem stabmixer kommt oder - wie wir es haben - in so einen behälter geben, auf den man den stabmixer oben aufsetzen kann... sieht so aus... (... ich hatte hier schonmal über meine sammelleidenschaft geschrieben, der stabmixer nebst zubehör ist auch das ergebnis einer solchen sammelaktion) ... und dann müßt ihr eigentlich nur noch eins tun und zwar: mixen... 






... wie ich oben schon erwähnte, erstmal nicht zuuuu viel flüssigkeit zugeben und erst mal das gefrorene TK obst kleinhächseln ... dann je nach gusto milch und sahne und das süßungsmittel zufügen und solange mixen, bis der smoothie "smoothie-konsistenz" erreicht hat... 

... das ganze dann in ein glas kippen, strohhalm rein und genießen... wenn ihr gehirnfrost kriegt, dann habt ihr alles absolut richtig gemacht... 



... funktioniert im übrigen sicherlich auch mit frischen früchten, aber da müßtet ihr dann gecrashtes eis oder eiswürfel zugeben.. mit TK obst schlagt ihr quasi zwei fliegen mit einer klappe... und spart euch das mit dem eis... und geschmacklich ist TK obst absolut in ordnung... 

... so kinder, ich schlürf mir dann jetzt mal einen... maaaahlzeit... 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ... 

Sonntag, 21. Juli 2013

... never look back ... kalenderwoche 29. ...


... gesehen... mit dem holden diverse, wenn nicht sogar alle, folgen der 3. staffel vom mentalist... einige folgen bones... wir  haben festgestellt, dass wir aus dem bones alter raus sind... ein paar folgen ringer ... geht so, kann man sich durchaus angucken, wenn man nebenbei was anderes macht... ;-) ... hier und da zusammenfassungen des tagesgeschehens... justified staffel 1 via watchever angefangen ... 
...gelesen...  neuen H&M prospektkatalogpostwurfsendungsdings ... neue instyle ... öhm... ansonsten... nur beruflichen kram... 
... gehört... chasing cars von snow patrol... ich mag das lied soooo gerne... still von jupiter jones... mag ich auch total gerne... internetradio am freitag abend... durchaus hörbar, da viele hammersongs dabei waren... ;-)
... getan... gearbeitet... einen einbeinigen holden daheim gehabt... bibi-box bekommen ... noch mehr gearbeitet... einen apfel geschenkt bekommen... bei einer sehr schönen gartenparty einen sehr tollen abend gehabt... mit dem rad in die stadt gefahren und wieder zurück und anschließend völlig im eimer gewesen... kiko leer gekauft... also so halb... ;-) 
... gegessen... salat mit totem tier... 2 x weltbesten nudelsalat, einmal in begleitung von nürnberger würstchen ... diverse von kunden geschenkte eis ... frische erdbeeren ... liiiiebe... kartoffelsalat mit bulettchen ... zuckerkuchen ... 
... getrunken... kaffee in milch ... stilles wasser ... zitronenbuttermilch... liiiiiebe... genau richtig bei dem wetter... bissi spanische orange ... aperol spritz  und sprite am freitag.... dornfelder aus dem glas am samstag ... 
(ACHTUNG, neue kategorie!!!) ... GENAGELT ... gosh - holographic... blackbird by budni - same ... she - nr. 312... a-england - briarwood... opi - dutch ya just love opi... essie - naughty nautical ... she - nr. 235
... gefreut ... dass unsere kunden durchaus auch an uns denken und eis mitbringen... oder einen apfel (für mich... was will der mann mir damit sagen???) ... 
… gedacht … an 3 von 5 tagen der arbeitswoche habe ich einen rock getragen... hm... wasn da bloß los??? 
… gelacht … über dies und das am freitag abend bei der gartenparty... 
... geärgert ...  über nichts spezielles und das ist eigentlich auch gut so... 
... gewünscht ... mir keine gedanken über das wetter zu machen... bissi kühler wäre schön... naja... was soll's ... besser als regen allemal... 
... gekauft ... ähm... nix... ganz ehrlich ... nen glas marmelade - und das habe ich sogar kaufen lassen vom holden - um damit einen gutschein zu basteln ... update samstag: ja, ich habe was gekauft... und zwar hemmungslos bei kiko nagellack... für mich und meine nagelschwestern... aber bei 1,50 €/stk. wäre ich ja auch dämlich, nicht zu kaufen... schickes blaues longsleeve für den holden... und "toff" von butter... hyperventiliere noch immer vor glück, die farbe ist sooo hübsch... 
... geklickt ... www.hm.com und großbestellung aufgegeben... ansonsten... die üblichen verdächtigen ... eher weniger diese woche...

... und hier noch das bild zum ton ...

... blackbird by budni... du hübscher ... 
... wenn's scheeeee macht.. 

... gesundes abendessen... 

... miniatur-owl... 
... a-england - briarwood... 
... ich hab jetzt auch nen bobbi brown... für die nägel... 
... gnihihihi... back in the days... 
... opi - dutch ya just love opi? ...
... day 2 mit rock... und ein halbes lächeln... 
... kundengeschenke... 
... salaaaat... das beste am sommer... gleich nach eis... 
... endlich bin ich auch mal hipster: naughty nautical von essie ... 
... my favourite place in da house... 
... nailmail im büro... 
... bei IG getagged: 5 knallharte fakten über mich ... 
... samstag morgen kurz nach 8 ... 
... drahtesel ... 
... strawberry fields forever... 
... she stylezone nr. 235 ... 
... kleiner kaufrausch... und das sind mal nur meine... ;-) 

... in diesem sinne... zieht euch luftig an, soll heiß werden...

... umärmelungen ...
... pupsie* ...


Dienstag, 16. Juli 2013

... happy delivery day ... die bibi-box(en) im juli ...

... puh, dieser tage bin ich auf du und du mit meiner christel von der post bzw. meine nachbarn und der holde sind es... bereits am samstag trudelte bibi-box nr. 1 bei mir ein, gestern kam dann die zweite... warum zwei... kann ich euch sagen: die kristin hat - warum auch immer, die genaue hintergründe sind mir nicht bekannt und tun hier ja auch nichts zur sache - leider in der zweiten runde keine tauschpartnerin abgekriegt, so dass sich drei damen aus der boxen-runde bereit erklärt haben, eine zweite box für kristin zu packen... ich war diesen monat dran ... und habe natürlich im gegenzug dann auch eine box von ihr bekommen... selbige trudelte also samstag bei mir ein und drin war das hier... (... stimmt, ich hab vergessen, die fotos zu drehen... ) 


...  hm... also erstmal möchte ich sagen, dass ich glaube, dass kristin sich wirklich viel mühe gemacht und auch meinen fragebogen gut studiert hat... dass unterm strich jetzt nur die hälfte nach meinem geschmack war, ich glaube, dafür kann sie nichts und ich kann und vorallem will ihr da keinen vorwurf machen... aber mal en detail: 
  • balea körperbutter heidelbeere
  • duschgel naomi campbell 
  • DM das gesunde plus tee "mango-litschi"
  • p2 nagellack "forever" 
  • schoko gesichtsmaske
  • pröbchen bebe gesichtscreme "more" 
  • beauty sweets 
... ich dusche, darum duschgel... macht absolut sinn... der duft ist mir auf den ersten schnupperer bissi zu süß vorgekommen, hab's aber heut früh ausprobiert und es ist durchaus ein leichter und  angenehmer blütendurft... bodylotion ist grundsätzlich auch gut, aber ich mag den duft leider nicht... und das, wo ich heidelbeeren in joghurt liebe... was bin ich doch für eine komische tante... dann ein nagellack... gut, dass ist bei jemandem mit 200 lacken im schrank ziemlich schwierig: die farbe ist toll und nude-töne mag ich sehr ... aber ich hab den lack leider schon... :-( ... süßigkeiten gehen immer und die bebe creme probe ist auch super, die habe ich nämlich schon probiert und finde sie soweit ganz gut... tee ist prinzipiell auch richtig, aber ich hasse litschis... alles in allem würde ich sagen; dass die box 50:50 meinen geschmack trifft... ich bin mir aber sicher, dass kristin sich wirklich gedanken gemacht hat, denn alleine die wirklich hüsche verpackung und die liebe karte sprechen dafür... also insoweit: alles schick; auch wenn ich nicht mit wirklich allem was anfangen kann, so habe ich mich doch gefreut und weiß die mühe von kristin sehr zu schätzen... 

... kommen wir zu box nr. 2 von alex-ia, die trudelte dann gestern ein und erfreulicherweise war der holde zugegen, um sie anzunehmen... ausgesehen hat sie SO:  


... und drin war DAS:


... hauptgewinn... !!! ... unter dem motto "stars & stripes" gab es aus einer selbstgebastelten kiste im NY style: 

  • eine amerikanische flagge als loop schal 
  • zwei carmex lippenpflege"stifte"... einmal classic, einmal mit cherry flavour 
  • zwei nagellacke von manhatten aus der "bonnie strange" kollektion 
  • duschgel und duschpeeling (von den kolleginnen von alex-ia... gnihihihi, bestechungsversuch mit schokolade in der ersten box war also erfolgreich... krkr) 
  • und - die haben es leider nicht mehr aufs foto geschafft - frisch importierte reese's

... also: der loop schal ist ein absoluter volltreffer, ich hatte schon mehrfach einen in der art in der hand, hab ihn mir aber nicht gekauft... weiß nicht, warum... aber fakt ist: ich bin ein großer fan der USA und verreise am liebsten dorthin, ergo ist das ding perfekt... ebenso die carmex lippenpflege... schon oft drüber gelesen und in der hand gehabt, aber nie selber gekauft... ausprobieren wollt ich die immer schonmal... "classic" schmeckt ein bißchen so, wie meine tattoo creme riecht... aber fühlt sich ganz angenehm auf den lippen an und bleibt vorallem recht lange drauf... von den bonnie strange lacken wollte ich mir ebenfalls immer einen kaufen, konnte mich dann aber nicht für die farbe entscheiden... alex-ia hat mir die entscheidung abgenommen und liegt mit den farben auch ziemlich richtig... die zugabe von den kolleginnen find ich ganz entzückend... der duft ist jetzt zwar nichts so meins, aber da wird sich sicherlich noch ein abnehmer für finden...  

... alles in allem ist die box von alex-ia absolut nach meinem gusto, vorallem weil's sehr USA-lastig ist und ich da einfach sofort schwach werde... 

... ich habe mich über beide boxen sehr gefreut ... wenn es den anschein macht, dass ich mit der sendung von kristin nicht zufrieden bin, so trügt dieser schein... ich denke, es ist einfach schwierig, einer fremden person einmalig eine box zusammenzustellen, die dann auch 100 % auf begeisterung trifft... bei alex-ia und mir ist es so, dass bei uns einfach von anfang an die chemie gestimmt hat und wir ziemlich ähnlich ticken... da liegt es fast auf der hand, dass sie da nichts falsch machen kann... und kristin hat sich ja auch absolut an meinen steckbrief gehalten und mir nur sachen eingepackt, die ich prinzipiell ja auch gut finde... insofern liegt es dann schlußendlich an mir und meinen persönlichen vorlieben, wenn mir ein duft oder geschmack nicht gefällt oder ich einen lack schon habe... im großen und ganzen haben also beide mädels alles richtig gemacht, keine panik bitte ... ;-) ... 

... im august steht dann die letzte runde an und dann werden die karten neu gemischt... ich bin aktuell noch unsicher, ob ich weiterhin bei den bibi-boxen mitmache, da ich eben diesen monat selber gemerkt habe, wie schwer sowas sein kann... ich hab mich bei kristin nämlich nicht minder schwer getan und weiß noch nicht, ob meine box bei ihr positiv oder negativ angekommen ist... wir werden sehen... 

... umärmelungen... 
... pupsie* ... 


Sonntag, 14. Juli 2013

... irgendwas ist ja immer... kalenderwoche 28 ...

... gesehen... angefangen mit alcatraz ... irgendwie mag ich fast alles, was j.j. abrahams macht... my week with marilyn ... zwei ganz fabelhafte hauptdarsteller; michelle williams stemmt die rolle für mein empfinden sehr sehr gut und eddie redmayne ist ein ganz entzückender junger mann, den ich eigentlich nur in rollen dieser art sehen möchte... lösegeld am mittwoch in der ard... je älter ich werde, um so öfter gucken ich die öffentlich-rechtlichen... weil die ab und an tatsächlich richtig gute filme zeigen... diesen beispielsweise... liegt aber definitiv immer an den darstellern und die waren top ... ein gutes jahr ... russel crowe ist ein echter kerl... miau... aber so weichgespült... egal, ich kann ja den ton wegdrehen... der bunte schleier... hab ich sogar auf DVD... strohwitwenfernsehn => magic mike... also ICH fand den film fabelhaft... ich glaub, viele haben mehr nackte ärsche von den jungs erwartet... mir war durchaus bewußt, dass der film auch einen tieferen sinn hat... also so irgendwie... 
...gelesen...  ein oder zwei ausgaben stern, neuen OTTO katalog ... paar seiten "die toten, die niemand vermisst" ... 
... gehört... ich höre ja im auto immer radio 21... und da gibt's schon so das eine oder andere highlight, bei dem ich lautstark mitgröhle ... und dann hab ich samstag mit einem auge "rock of ages" gesehen, der film an sich ist für die brause und tom cruise in der rolle des stacee jaxx einfach nur peinlich, aber die musik ist einfach der hammer... liiiebe... 
... getan... gearbeitet und geschwitzt ... urlaub gebucht... wieder gearbeitet und so gefroren, dass ich doch tatsächlich zwischendurch ne strickjacke kaufen mußte... ;-) ... also eigentlich zwei... gnihihihi... hotelzimmer in LA gebucht... 3 1/2 tage strohwitwe gewesen und festgestellt, dass das doof ist... :-( 
... gegessen... kartoffelsalat an mini-buletten ... moevenpick eis "schwarzwälder kirsch" vom kunden geschenkt... lecker... currywurst + pommes ... kopfschmerztabletten ... müller's milchreis... wachsweich gekochte eier... lidls' cookie dough... ravioli von maggi ... müller's milchreis mit apfel... :-( ... nicht lecker... schollenfilet gefüllt mit schafskäse und spinat... und grade bastelt der eben heimgekehrte holde uns rührei mit schinken... liiiebe ... 
... getrunken... kaffee in milch ... spanische orange am mittwoch, weil mir kalt war... water - no gas ... vino rojo in form von dornfelder ... buttermilch zitrone ... 
... gefreut ... ich hab endlich endlich ENDLICH unseren urlaub gebucht... ok, es sind noch über 9 monate bis es losgeht, aber ich freu mich sowas von, dass kann sich niemand vorstellen... am samstag zwei hammermäßige nailmails erhalten... und samstag nacht mit einer der absenderinnen 2 std. lang superlustig telefoniert... 
… gedacht … schön, dass man in der anonymität des internet und bei IG tatsächlich gleichgesinnte kennenlernt, die irgendwie ähnlich ticken wie ich ... 
… gelacht … über stilblüten der kollegin... :-)))) 
... geärgert ...  och... eigentlich habe ich mich nicht wirklich über irgendwas geärgert und das ist auch gut so... 
... gewünscht ... - wen wunderts - dass es bald nach CA losgeht... dass es weiterhin so rund läuft, wie jetzt im moment... man kann sagen, dass ich grade sehr glücklich und zufrieden bin ... 
... gekauft ... drei der sechs lacke aus der essie - naughty nautical LE... tollste farben ... zwei strickjacken bei kik! ... nochmal nen superschönes oversize longsleeve bei kik... ich bin bekennender discounter fan... für basics absolut in ordnung... drei lacke beim lebensmitteleinkauf am samstag... um dann festzustellen, dass das völlig unnötig war, da ich zwei nailmails erhalten hatte... egal, der lack könnte mir ja ausgehen... zwei blurays ... diversen kleinkram bei tedi und kik, unter anderem ganz tolle taschen von "be happy"... eine superarschgeile blechdose; die müßte ich eigentlich bunkern für diverse nailmails, weil die einfach der knaller ist... 
... geklickt ... www.exit-reisen.de ... www.parfumdreams.de ... die üblichen sozialen netzwerke ... 

... und hier noch mal das eine oder andere bildchen... 


... der holde hat mir da mal was vorbereitet... 
... mann weg, frau amüsiert sich ... 
... wilde malerei ... 
... es grüüünt so grün ... ray von zoya... 
... superschnapper bei amzon... welcome patrick ... 
... naughty nautical die erste ... 
... rock the boat... yay... 
... eis vom kunden bekommen... unbezahlbar... 
... dummdidummtrallallaaaaa... 
... a - england lieferung ... große freude... 
... leibspeise ... 
... the girls are out ... aber sowas von ... 
... hamsterkäufe für die nagelschwestern dieser welt... 
... kopfschmerzen stilvoll mit pinkigen pillen bekämpfen ... 
... der "blogger-übertopf" ...ich bin wahrscheinlich eine der wenigen, die ihn auch tatsächlich als solchen nutzt... ;-) 
... strohwitwen-mahlzeit... nomnom... 
... na toll... und zu dem zeitpunkt keine ahnung, wer mir da was schickt... 
... freitag abend... lääääuft ... 
... welch schönheit... a-england - briar rose - 
... ich war dann mal einkaufen... und post gab es auch ... 
... care paket aus österreich... KREISCH !!!! ... 
... und gleich mal das highlight aus der kiste nageln ... 
... und dann hatte ich noch post aus hamburg... <3 ...

... ich wünsche euch ne schöne woche... nur noch 10 wochen, dann hab ich urlaub... ist ja nicht mehr lange... und 288 tage bis ich im flieger nach CA sitze... jetzt in dem augenblick, in dem ich das hier schreibe, sogar auf die minute genau... *hibbel* .... 

... umärmelungen... 
... pupsie* ...