Dienstag, 16. Juli 2013

... happy delivery day ... die bibi-box(en) im juli ...

... puh, dieser tage bin ich auf du und du mit meiner christel von der post bzw. meine nachbarn und der holde sind es... bereits am samstag trudelte bibi-box nr. 1 bei mir ein, gestern kam dann die zweite... warum zwei... kann ich euch sagen: die kristin hat - warum auch immer, die genaue hintergründe sind mir nicht bekannt und tun hier ja auch nichts zur sache - leider in der zweiten runde keine tauschpartnerin abgekriegt, so dass sich drei damen aus der boxen-runde bereit erklärt haben, eine zweite box für kristin zu packen... ich war diesen monat dran ... und habe natürlich im gegenzug dann auch eine box von ihr bekommen... selbige trudelte also samstag bei mir ein und drin war das hier... (... stimmt, ich hab vergessen, die fotos zu drehen... ) 


...  hm... also erstmal möchte ich sagen, dass ich glaube, dass kristin sich wirklich viel mühe gemacht und auch meinen fragebogen gut studiert hat... dass unterm strich jetzt nur die hälfte nach meinem geschmack war, ich glaube, dafür kann sie nichts und ich kann und vorallem will ihr da keinen vorwurf machen... aber mal en detail: 
  • balea körperbutter heidelbeere
  • duschgel naomi campbell 
  • DM das gesunde plus tee "mango-litschi"
  • p2 nagellack "forever" 
  • schoko gesichtsmaske
  • pröbchen bebe gesichtscreme "more" 
  • beauty sweets 
... ich dusche, darum duschgel... macht absolut sinn... der duft ist mir auf den ersten schnupperer bissi zu süß vorgekommen, hab's aber heut früh ausprobiert und es ist durchaus ein leichter und  angenehmer blütendurft... bodylotion ist grundsätzlich auch gut, aber ich mag den duft leider nicht... und das, wo ich heidelbeeren in joghurt liebe... was bin ich doch für eine komische tante... dann ein nagellack... gut, dass ist bei jemandem mit 200 lacken im schrank ziemlich schwierig: die farbe ist toll und nude-töne mag ich sehr ... aber ich hab den lack leider schon... :-( ... süßigkeiten gehen immer und die bebe creme probe ist auch super, die habe ich nämlich schon probiert und finde sie soweit ganz gut... tee ist prinzipiell auch richtig, aber ich hasse litschis... alles in allem würde ich sagen; dass die box 50:50 meinen geschmack trifft... ich bin mir aber sicher, dass kristin sich wirklich gedanken gemacht hat, denn alleine die wirklich hüsche verpackung und die liebe karte sprechen dafür... also insoweit: alles schick; auch wenn ich nicht mit wirklich allem was anfangen kann, so habe ich mich doch gefreut und weiß die mühe von kristin sehr zu schätzen... 

... kommen wir zu box nr. 2 von alex-ia, die trudelte dann gestern ein und erfreulicherweise war der holde zugegen, um sie anzunehmen... ausgesehen hat sie SO:  


... und drin war DAS:


... hauptgewinn... !!! ... unter dem motto "stars & stripes" gab es aus einer selbstgebastelten kiste im NY style: 

  • eine amerikanische flagge als loop schal 
  • zwei carmex lippenpflege"stifte"... einmal classic, einmal mit cherry flavour 
  • zwei nagellacke von manhatten aus der "bonnie strange" kollektion 
  • duschgel und duschpeeling (von den kolleginnen von alex-ia... gnihihihi, bestechungsversuch mit schokolade in der ersten box war also erfolgreich... krkr) 
  • und - die haben es leider nicht mehr aufs foto geschafft - frisch importierte reese's

... also: der loop schal ist ein absoluter volltreffer, ich hatte schon mehrfach einen in der art in der hand, hab ihn mir aber nicht gekauft... weiß nicht, warum... aber fakt ist: ich bin ein großer fan der USA und verreise am liebsten dorthin, ergo ist das ding perfekt... ebenso die carmex lippenpflege... schon oft drüber gelesen und in der hand gehabt, aber nie selber gekauft... ausprobieren wollt ich die immer schonmal... "classic" schmeckt ein bißchen so, wie meine tattoo creme riecht... aber fühlt sich ganz angenehm auf den lippen an und bleibt vorallem recht lange drauf... von den bonnie strange lacken wollte ich mir ebenfalls immer einen kaufen, konnte mich dann aber nicht für die farbe entscheiden... alex-ia hat mir die entscheidung abgenommen und liegt mit den farben auch ziemlich richtig... die zugabe von den kolleginnen find ich ganz entzückend... der duft ist jetzt zwar nichts so meins, aber da wird sich sicherlich noch ein abnehmer für finden...  

... alles in allem ist die box von alex-ia absolut nach meinem gusto, vorallem weil's sehr USA-lastig ist und ich da einfach sofort schwach werde... 

... ich habe mich über beide boxen sehr gefreut ... wenn es den anschein macht, dass ich mit der sendung von kristin nicht zufrieden bin, so trügt dieser schein... ich denke, es ist einfach schwierig, einer fremden person einmalig eine box zusammenzustellen, die dann auch 100 % auf begeisterung trifft... bei alex-ia und mir ist es so, dass bei uns einfach von anfang an die chemie gestimmt hat und wir ziemlich ähnlich ticken... da liegt es fast auf der hand, dass sie da nichts falsch machen kann... und kristin hat sich ja auch absolut an meinen steckbrief gehalten und mir nur sachen eingepackt, die ich prinzipiell ja auch gut finde... insofern liegt es dann schlußendlich an mir und meinen persönlichen vorlieben, wenn mir ein duft oder geschmack nicht gefällt oder ich einen lack schon habe... im großen und ganzen haben also beide mädels alles richtig gemacht, keine panik bitte ... ;-) ... 

... im august steht dann die letzte runde an und dann werden die karten neu gemischt... ich bin aktuell noch unsicher, ob ich weiterhin bei den bibi-boxen mitmache, da ich eben diesen monat selber gemerkt habe, wie schwer sowas sein kann... ich hab mich bei kristin nämlich nicht minder schwer getan und weiß noch nicht, ob meine box bei ihr positiv oder negativ angekommen ist... wir werden sehen... 

... umärmelungen... 
... pupsie* ... 


Kommentare:

  1. Waaah... Ich hoffe du hast das Zellophan nicht weggeworfen
    .. Da war doch noch eine kleine Eule dran ...
    bitte schnell gucken gehen...

    AntwortenLöschen
  2. tut mir echt leid, dass ich deinen geschmack mit meiner box getroffen habe. ich habe mich, wie du schon vermutet hast, sehr an deinen fragebogen gehalten weil ich nichts falsch machen wollte. genau das war wahrscheinlich das problem, vielleicht hätte ich einfach was kaufen sollen was ich toll finde :(

    tut mir wirklich leid - ich hoffe du kannst die sachen vielleicht verschenken oder so?!

    dir aber nochmal vielen vielen lieben dank für deine box - du hast bei mir den nagel auf den kopf getroffen ;)

    lg kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... mach dir keine gedanken, alles ist gut... wie ich schon bei dir eben kommentiert habe: die idee der bibi-box ist das spannende an der sache und da muß man damit rechnen, dass man - selbst wenn sich die tauschpartnerin genau an den steckbrief hält - dann eben doch etwas bekommt, was man nicht mag oder gebrauchen kann... aber ich weiß, dass du dir mühe gegeben und gedanken gemacht hast und allein das zählt... ;-) ... alles ist gut...

      Löschen
  3. ich meinte natürlich ... NICHT getroffen habe... sry

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Schnuffi,

    erstmal freue ich mich total, das die Box Dir gefällt und Du zufrieden bist *knutsch* Vor allem freue ich mich darüber, das die kleine Eule gerettet wurde *grins*

    Ich weiß auch, das NY Dich jetzt nicht sooo überzeugt hatte bei Deinem Besuch aber leider gab es keine anderes Papier bzw habe ich keine anderes gefunden und ich wollte doch das Motto konsequent durchziehen... Carmex ist mein absoluter Favourite und ich benutze (eigentlich) nichts anderes mehr .. manchmal MUSS ich was kaufen (weil ich Opfer von hübschen Verpackungen bin) aber so richtig benutzen tue ich nur Carmex... Cherry-Flavour kenne ich auch noch nicht ... da bin ich selbst sehr gespannt drauf, wie Dir das gefällt (und mir)... Toll, das Dir die Ying & Yeah (Bonnie Strange) Lacke gefallen ... es sind ja nur Nuancen unterschied in den Farben ... Und das Tuch hat quasi "PUPSIE" geschrien... das musste rein ...

    *hach* wat hatte ich für´n Spaß beim aussuchen und einpacken ...
    Freue mich wirklich schon auf die nächste (und damit leider letzte Runde) von uns beiden ...
    Aber ich denke, wir bleiben definitiv in Kontakt :-))
    ***

    Zu dem "nicht 100%" treffen des zu bewichtelnden habe ich eine ganz eigene Handhabung:

    Ich sehe den Fragebogen als eine Art "Rahmen" an dem ich mir (grob) orientiere... Heißt, wenn Du (zBsp)
    schreibst "Zuckerschnute" ist bääh, dann kaufe ich na klar nichts in der Richtung ... "Frische oder Vanillige"(in Deinem Fall) Düfte ist ein weit gefächerter Begriff an dem ich mich anlehne ... letztendlich entscheide ich dann aber doch, was mir gefällt und von dem ich denke, das es Dir gefallen könnte ... das kann gut gehen, aber auch mal daneben... Das ich nicht dramatisch...Jeder empfindet einen Duft anders ... "pudrig" ist für mich warm, weich nach Hause kommen .. für jemand anderen eher süß ... weißt Du, wie ich das meine? Wichtig finde ich nur, das der andere sich Mühe gibt und nicht "irgendwas" reinschmeisst!!

    Ich sehe die Herausforderung, einen mir vollkommenden Fremden zu beschenken und nur einige Eckdaten zu haben ... das macht doch den Fun an der Sache ... :-)) Klar ist es schwierig aber eben auch aufregend (also finde ich) ob der andere es gut findet, ebenso legitim finde ich auch zu sagen, wenn einem etwas nicht so zusagt... Du hast die Box ja nicht in der Luft zerrissen ... Geschmäcker sind nun mal verschieden...

    Man kann ruhig etwas mutiger sein und auch mal was reinpacken, was nicht auf dem Bogen steht, sondern von dem man selbst absolut überzeugt ist ... es ist sowieso nicht möglich ALLE Vorlieben und Abneigungen in 10 Fragen abzudecken... und ich hatte schon Sachen drin, die ich mir never ever gekauft hätte, die ich aber doch cool fand...

    So ... mal wieder ein Mörderpost ... sorry :-)

    dicken Schmatz
    Alex-ia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... wir teilen uns manchmal ein gehirn, ich sehe das mit dem "was pack ich ein" nämlich ähnlich und entscheide ganz oft aus dem bauch heraus, was ich dann letztendlich in die kiste tue... natürlich halte ich mich auch an den steckbrief - bei kristin war das so, den hab ich fast auswendig gelernt - aber entscheide dann doch irgendwie freestyle und eben so, wie mein bauch mir das grade empfiehlt... kann gut sein... kann aber auch total in die hose gehen... bisher hatte ich da ja auch immer glück oder die damen waren so nett und haben mir einfach verschwiegen, dass ich ihnen mist geschickt habe... ;-))))) ... alles in allem war ich bisher immer zufrieden, mal mehr und mal weniger... aber es ist auch ganz einfach so: mir macht das zusammensuchen für die tauschpartnerin und die spannung, ob alles gut ankommt fast mehr spaß, als selber auszupacken... jaja, ich bin schon schräg irgendwie... ;-) ... ach so: NY ist nach wie vor eine reise wert und vor mir nicht sicher, insofern ist das ok mit der kiste :-)))
      ... für die letzte box in dieser runde wird es ja wohl wieder ein motto geben, so war glaub ich der plan... ich bin sehr gespannt... und freu mich mit einem lachenden und einem weinenden auge auf deine postwurfsendung... und ja: definitiv weiterhin kontakt, meine liebe dame... :-)

      Löschen
    2. Ja ... das mit dem Gehirn-teilen unterschreib ich auf jeden Fall !!!

      Ich lach und wein auch ABER ich freu mich auch, das ich in der Anonymität des WWW wieder jemanden kennen gelernt habe, den ich klasse finde und den ich im "real" life nie getroffen hätte!!

      *super-knutsch*

      Löschen
  5. Bin zwar keine Bibi-Boxerin, mische mich aber mal ins Kommentar-Geschehen ein ;)

    Die Idee finde ich toll, habe ja im letzten Jahr bei der Biggy-Box mitgemacht und damit viel Spaß gehabt.
    Dass man nicht immer die Geschmäcker trifft, ist einfach so und ich finde es auch nicht schlimm. Ich meine...die ganzen Boxen, die von Firmen gemacht werden und teuer verkauft werden, sind auch kein Garant für Jubel...im Gegenteil!
    Dann doch lieber so :)

    AntwortenLöschen

... und was hast DU zu sagen??? ...