Freitag, 5. Juli 2013

... thank god it's friday ... freitagsfüller ...

... wäre ich nicht pupsie sondern eine x-beliebige andere blogger-dame, so könnte hier jetzt stehen: ohhh, es tut mir sooo leid... 1298 x sorry, aber ich hab echt soooo viel zu tun und dann sind auch meine fingernägel grade total im arsch und ich kann garkeine nailart zeigen oder es gibt einfach grade nix neues von essence, ich hab den DM newsletter nicht gekriegt, mein hund hat husten oder die tinte im klappcomputer war eingetrocknet... also irgendwie so eine ziemlich dämliche und fadenscheinige entschuldigung, warum hier seit sonntag nix passiert ist... aber sein wir doch mal ehrlich: ich mache das hier zum spaß und weil ich bock habe und nicht, weil ich alle 2 tage mal was posten MUSS... und diese woche war ich einfach mal total unmotiviert, hatte keine ideen und da ist dann hier halt mal funkstille... und das kind können wir so auch durchaus beim namen nennen... damit hier aber nicht völlig tote hose ist, mache ich heute mal son freitags-füller-ding, die lese ich bei anderen auch immer ganz gerne... fangen wir mal los... ach so: das rote sind vorgaben, diese habe ich heute mal ganz frech bei andrea geklaut... ;-) ...


1.  im finale von wimbledon könnte es durchaus dazu kommen, dass nach 14 jahren endlich mal wieder eine deutsche dame den pott nach hause holt... 

2.   mit apfelstudel im magen und einer tasse kaffee in milch wird alles besser

3.  manche beziehungen sind ... wahrscheinlich total anders, als meine... aber wen juckt's, ich bin ziemlich glücklich mit dem, was ich zuhause habe :-))) 

4.  "eine bunte kuh die auszog, der welt das fürchten zu lehren... und dabei hoffnungslos scheiterte" könnte der titel meiner memoiren sein. ... es würde natürlich mehrere bände davon geben ;-) 

5.  ich freue mich auf den 28. april 2014 ... denn so wie es aktuell aussieht, werden der holde und ich dann im flieger gen kalifornien sitzen... 

6.   das leben ist hin und wieder garnicht fair.

7. was das wochenende angeht, so werde ich partiell strohwitwe sein. heute abend freue ich mich auf füße hochlegen und eine gepflegte tasse wochenend-rotwein, morgen habe ich  geplant erstmal auszuschlafen und dann mal gucken, was der tag so bringt und sonntag möchte ich das eigentlich ähnlich gestalten und viel zeit damit verbringen, mir die fuß- und fingernägel bunt zu malen ;-) ... !

... werte damen, meine herren... vielen dank für die aufmerksamkeit, wir treffen uns am sonntag zum wochenrückblick; ich werde auf jeden fall frisch bemalte nägel haben und euch wird's dann hoffentlich auch gut gehn... ;-) ... 


... umärmelungen ...
... pupsie* ...

Kommentare:

  1. Fließt die Tinte wieder? ;-) Ich kenne das, momentan bin ich auch ein bisschen unmotiviert. Was soll´s, uns zwingt ja keiner zum Schreiben! Danke fürs Verlinken!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Memoiren möcte ich unbedingt lesen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ihr werdet die ersten sein, die in den genuß kommen, ohne frage ;-)

      Löschen
  3. Ich finde, so ein Blog soll Spaß machen ... da bin ich total bei Dir... und wenn man mal keine Böcke hat, was zu schreiben, dann ist es eben so... muss man sich auch nicht für rechtfertigen *wieichfinde*

    Also alles tutti :-)

    Obwohl ich total gerne von Dir lese ... :-*

    AntwortenLöschen

... und was hast DU zu sagen??? ...