Sonntag, 29. September 2013

... enjoy the silence ... kalender-urlaubs-woche 39 ...


... gesehen... besessen ... miau... nicht nur, dass aaron eckhart in dem streifen einfach zum knutschen gut aussieht... die story gefällt halt allen mädchen, die auf jane austen und lovestorys ohne happy end abfahren... hach... looper... hm, fand ich jetzt komisch irgendwie ... vielleicht hab ich den film aber auch nicht verstanden... :-( ... zwei folgen numb3rs ... ganz schön langweilig... under the dome... ich weiß noch nicht, wo das alles hinführt... doc meets dorf... also ICH mag die serie... und steve windolf ist doch wirklich zum fressen, oder??? ... beef buddies bei zdf neo... fabelhaft... drei ganz entzückende köche; chakall ist der größte... heimwärts mit manuel möglich feat. jürgen drews... schönes konzept, muß ich im auge behalten... wir mutieren im alter echt zu "öffentlich-rechtlich-guckern"... gut? schlecht? man weiß es nicht... endlich endlich via i-tunes albert nobbs ... ein leiser, aber nicht weniger großartiger film... mir ist völlig unverständlich, warum glenn close mit dieser rolle zwar für einen oscar nominiert, aber zum sechsten mal leer ausgegangen ist... ebenso janet mcteer, die gleichfalls bahnbrechend gespielt hat... parade's end via watchever... bei arte hatte ich die erste folge seinerzeit sehr unaufmerksam gesehn; shame on me... die serie ist fabelhaft; benedict cumberbatch die wohl perfekteste besetzung, die man sich  für diese rolle vorstellen kann... ich hab die 6-teilige miniserie verschlungen; absolut empfehlenswert... 
...gelesen...  neue instyle und "intouch style" ... letztere - wie schon bei der ersten ausgabe - ein volltreffer; ich like very... 
... gehört... gröhlende hooligans singen von sonnschein und so ... ich find's großartig... :-)))) ... scala ... der chor macht jeden charthit zu etwas ganz besonderem, ich mag die interpretationen total ... 
... getan... urlaub gehabt... die ganze woche... wunderbar... dennoch diverse male früh aufgestanden und das eine oder andere erledigt - siehe auch urlaubsgebrabbel teil 1 - ... schuhe gekauft... eeeendlich was gefunden, was mir auf anhieb zugesagt hat ... und die sind sooo gemütlich ... hach ... mit dem holden ehemann die küche gepimpt... und sehr zufrieden mit dem ergebnis... samstag früh kaffee in milch mit frau s. ... leider zu kurz... süße, entschuldigung nochmal, dass ich den kaufrausch abbrach :-/ ... 
... gegessen... rührei mit schinken ... dr. oetker tarte au chocolat ... nomnom... rinderrouladen mit rotkohl und kartoffeln ... und dann nochmal reloaded mit bratkartoffeln ... große liebe... wunderbares rührei bei cadera in wolfsburg ... ofenkäse ... franzbrötchen... pommes mit ketchup ... schokocookies ... selfmade sandwiches mit schinken und thunfisch überbacken ... schnell und lecker... wagner steinofen pizza... hühnergeschnetzeltes mit pilzen in rahmsoße, dazu gemüse und reis... *sabber* ... herzchenwaffel... 
... getrunken... spanische orange - siehe auch hier - ... kaffee in milch ... innocent in grüüüün (kiwi und noch irgendwas... da soll sogar spinat drin sein ... ) ... roten wein aus dem glas... cola zero ... innocent in roooot (mit granatappel und heidelbeere) ... 
… genagelt … uuuuhhhh... die nägel haben auch urlaub... essie - don't sweater it... manhatten - the wow! show aus der aktuellen "bonnie strange" kollektion... zwei lacke in sieben tagen??? man sollte sich sorgen machen... 
... gefreut ... kreischalarm am samstag abend ... 23:15 mail von miri mit dem hinweis, dass eines meiner fotos von piCture pOlish - ein australischer nagellack hersteller - bei instagram geteilt wurde... kreisch... miri und ich singen und tanzen mit ca. 250 km entfernung durch die wohnung... bin ich jetzt im nagellack olymp angekommen? ... wahrscheinlich nicht, aber alleine die tatsache, dass mein - auf der facebookseite von piCture pOlish geteilter get lack-y link - von PP zur kenntnis genommen und offenbar für gut befunden wurde, macht mich für den moment unfassbar glücklich ... 
… gedacht … warum werden eigentlich auf jeden event die gleichen (oder die selben... die alt frage... ) eingeladen... ich will endlich mal NEUE gesichter sehen... !!! und: wenn ich so lese, was ich alles esse, wunder es mich eigentlich nicht, dass ich zunehme... nach dem urlaub ist wieder schmalhans aka trennkost angesagt... und an die hundemutti: bitte das vegane kochbuch nicht vergessen ;-) ... 
… gelacht … über schneemann ohne nase ... gnihihihi... 
... geärgert ...  och... über nix, ich hab ja urlaub :-) ...  
... gewünscht ... dass der bestellte kühlschrank zeitnah eintrifft und nicht die angekündigten 2 wochen lieferzeit benötigt... 
... gekauft ... bei ikea nen unterschrank für die küche und diverses innenleben ... schuuuuuhe .... modell "grain iggdrasil" von el naturalista... scheiße, sind die dinger saubequem, ich liebe sie... ich weiß nicht, wann ich das letzte mal schuhe, die ich grade gekauft habe, noch in der stadt angezogen habe... zwei lacke von wet'n'wild ... und dann noch zwei von misslyn ... und einen von essie ... und einen von p2 ... hmpf... 
... geklickt ... www.hrs.de auf der suche nach einem hotel in flughafennähe FFM ... www.liebeskind-berlin.de ... tasche anschmachten... diverse soziale netzwerke ... die blogs und blögger dieser welt... 

... auf die augen, kinder... 



... rührei mit schinken... hach... der holde kann's einfach am besten... 
... große liebe auf dem teller... 
... und schon wieder gefuttert... sonst nix zu tun? ... 
... essie - don't sweater it ... tollster nude lack... 
... stärkung vorm shopping rausch ... 
... ich habe heute leider kein foto für dich ... :-( 
... wolfsburg haul... sehr überschaubar... 
... schnelles abendessen ... 
... neue treter im saturn ... 
... is this love? ... hach... <3 
... ooooofenkäse... endlich wieder ... 
... schwerenöter lewis... 
... beim küche pimpen gefunden: die erste pilz-zeichnung von axel... 
... intouch style bedient sich bei uns ... :-))) 
... wunderschönste bettwäsche... 
... festmahl am wochenende... 
... bonnie und ich ... "the wow! show" ... 
... allerbeste herzchenwaffel ... 
... OMG... mein foto ... bei picturepolish... kreisch... 
... ich wünsch euch eine schöne woche; ich sonne ich noch ein bißchen in meinen fünf minuten nagellack-ruhm und dann mach ich mir nen kaffee in milch... 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ... 

Donnerstag, 26. September 2013

... leser fragen... pupsie antwortet...

... manchmal ergeben sich ideen für einen neuen blogpost wie von alleine... ohne, dass man groß drüber nachdenken muß... so auch heute ...



Was ist denn "spanische Orange"??? Hab das bei dir jetzt schon öfter gelesen, steh aber immer noch auf der Leitung :)

... manchmal spreche ich einfach in rätseln... und setze voraus, dass mich alle verstehen... "spanische orange" ist ... tadaaaaa: ein tee von teekanne... absolut empfehlenswert, wenn man früchtetees mag... läßt sich sowohl heiß/warm als auch kalt trinken... ich liebe den tee sehr, weil er eine gewisse süße mitbringt, aber eben nicht zuviel... absolute kaufempfehlung... bei rewe aktuell im angebot für 1,69 €; normal kostet der tee im supermark um die 2,20 €... ich kaufe ihn aber sonst immer bei DM, weil er da nur 1,95 € kostet... wie auch immer: es ist liebe und ich werde keinen anderen tee neben der spanischen orange akzeptieren... never... sieht im übrigen SO aus... => 


... und weiter ...


Und noch eine Frage: Habt ihr eure komplette Küche von Ikea? Wie ist die Qualität so? Ich war leider noch nie beim Schweden, von daher die Frage (der nächste Ikea ist leider zu weit weg).

... noch nie beim schweden??? ... also alleine DAS ist schon ein ganz großer skandal... kann man doch alles auch online kaufen und angucken und überhaupt und trallalla... aber ich kann auch schlau daher reden, ich habe ja auch einen ikea vor ort... war auch nicht immer so und wenn man erstmal 128 km fahren muß... überlegt man sich das zweimal... ich glaube, die qualität von ikea ist besser, als ihr schlechter ruf... denn a) ist das garnicht nicht alles billig billig und b) sind die möbel generell haltbarer, als viele glauben ... um aber die frage zu beantworten: JA, unsere küche ist komplett von ikea... sogar die elektrogeräte... also das ceranfeld und der backofen... qualitativ ist sie nicht schlechter oder besser als andere küchen... finde ich ... teile unserer küche hat der holde bereits in die ehe mitgebracht, die sind also bestimmt schon 10 jahre alt ... und stehen immer noch... die türen sind noch nicht aus den angeln gefallen und auch sonst ist noch alles in ordnung... und man darf nicht vergessen: bei ikea stellt man sich seine küche nach den eigenen ansprüchen zusammen; alles so, wie man es braucht... und das ist dann auch nicht billiger oder teurer als bei einer anderen küche, behaupte ich ... wir haben alles nach unseren vorstellungen geplant und zusammengestellt... aktuell bauen wir einen teil der möbel um, haben was dazu gekauft und einen teil weggenommen... und alles paßt... nach wie vor... obwohl manche teile der küche eben schon recht alt sind und andere neu... ein baukastensystem, dass auch nach jahren noch taufrisch ist... ich für meinen teil bin von den ikea küchen überzeugt und würde jederzeit wieder dort kaufen...


... beantwortet das deine fragen? ich hoffe doch ja... den tee unbedingt kaufen und die küche... also eine ikea küche ist meiner meinung nach immer eine alternative... ;-) ...

... umärmelungen ...
... pupsie* ...

... p.s. ... gepimpte küche dann zu gegebener zeit natürlich hier auf dem blog und ansonsten: fragen müssen gestellt werden, damit ich sie beantworten kann: TRAUT EUCH !!! ;-) ... 

Mittwoch, 25. September 2013

... urlaubs-blabla ... teil 1 ...

... boah... ich hab urlaub... also wir, der holde ja nicht minder... und den haben wir uns sowas von verdient... hach... und wenn man so urlaub hat, dann erlebt man ja unfassbar viel... und dazu muß man ja noch nicht einmal verreisen... aufgrund der in 215 tagen anstehenden fernreise urlauben wir dies jahr zuhause... was ja aber nicht heißt, dass wir nur doof rumsitzen und uns anöden... wir erleben mächtig was... 

... am sonntag sind wir erstmal unserer bürgerpflicht nachgekommen und haben gewählt... wir gucken mal, was da unterm strich bei rauskommt... ich bin wahrscheinlich im übrigen die einzige, die sich nicht getraut hat, ihren wahlzettel vor dem kreuzchen machen zu fotografieren... und bei facebookinstagramtwitter zu posten... hmmm... 

... montag um 8 uhr aufgestanden... der holde hatte eine verpflichtung ... ich bin aus sympathie dann mal mit aufgestanden und habe - als der holde die räumlichkeiten verlassen hatte - bissi rumgepuzzelt... PAX auf die herbst-/wintersaison getrimmt; t-shirts nach hinten und oben; longsleeves und hoodies in reichweite geräumt, strickwaren sortiert und neu gefaltet... und nen großen sack voll gemacht mit kram, der die längste zeit im schrank gelegen hat... by the way: ich hab keinerlei trennungsängste... also zumindest nicht bei klamotten... alles, was ich seit nem jahr oder länger nicht mehr anhatte, wandert in den sack... entsorgen fällt mir mal so garnicht schwer... also außer, es ist nagellack... ;-) ... dann noch bissi ordnung im papierkram gemacht und dann stand der holde auch schon wieder vor der tür... gegen mittag dann früher als geplant zu IKEA gefahren... wir wollen einen neuen kühlschrank kaufen (bzw. hab ich den gestern bestellt... dazu später... ) und müssen dafür die küche ein wenig modifizieren... zu diesem zweck bei ikea einen neuen unterschrank und diverses innenleben erstanden... und vier teller und zwei kleine SKURAR windlichter gekauft... die serie läuft bei mir unter "blogger-pötte", weil die in so ziemlich jedem youtube beauty-video oder bei instagram schon einmal aufgetaucht sind... die sind aber auch toll.. ich hab jetzt erstmal zwei ganz kleine gekauft, weil die einfach superhübsch sind... 

... ikea haul...  
... stimmungslicht ... 
... bei möbel porta dann potentielle sofas angeguckt und direkt was gefunden, was uns gut gefiel... leider zu breit für unsere räumlichkeiten, aber wir wissen jetzt zumindest, WAS wir gerne hätten... des weiteren verliebte der holde herr sich in diese interessante dame... 

... fetisch bunny... 
... ich lasse das einfach mal unkommentiert... ;-) ... dann noch kurz im rewe schnäppchen aus dem prospekt eingekauft ("spanische orange" für 1,69 € und innocent smoothies für 0,99 € ... ich bin halt ein sparfuchs... ) und dann nach hause aufs soffa... zur entspannung dann noch ein bißchen in deko gemacht und meine catrice lacke dekorativ in einem behältnis auf dem fensterbrett im schlafzimmer geparkt ...

... suchtmittel im glas... 
... dienstag stand eine reise nach wolfsburg auf dem plan... dort gibt es ja bekanntermaßen ein designer outlet und der holde wollte gerne den bestand an sportbekleidung aufstocken... da es dort auch einen liebeskind berlin store gibt... habe ich mich breitschlagen lassen und habe ihn begleitet... der zug um 8.24 uhr war proppevoll; dank frau s. - welche berufsbedingt jeden morgen nach WOB fährt und den durchblick hat - fanden wir sogar einen sitzplatz, yay... ankunft in WOB um 8.48 uhr und dann auf zu cadera zum frühstück... rührei und kaffee in milch ... ein gedicht ... der holde hat noch ein stück marzipan-nuss-torte nachgeschoben... und das vor 10 uhr... aber egal, der verträgt das... 

... die dame hat ihr rührei bereits platt gemacht... 
... phänomenale marzipan-nuss-torte... kreisch... mit 2 gabeln ... <3 
... dann den müller geentert... frau s. hatte mich schon gewarnt, dass selbiger eher an rudis resterampe erinnern würde... wir haben dennoch einige blurays gefunden und ich hab zwei nagellacke erstanden... nicht nur zum sonderpreis, sondern dank gutschein letztendlich sogar zu schnapperpreis... dann in richtung outlet ... 

... da war meine welt noch rund... :-/ 
...tja... was soll ich sagen... ich bin komplett leeeeeer ausgegangen... der holde hat zugeschlagen, als gäbe es kein morgen, ich hab ja mal so garnix gefunden... im liebeskind store auch nur heiße luft und nix, was mein herz zum jubilieren hätte bringen können... aber so ist das manchmal ... muß ich mit leben... lassen wir also das outlet hinter uns und zurück in die city... aber auch da waren irgendwie alle geschäfte leer und ich hab wiedrum nix gefunden... in meiner verzweiflung habe ich dann schlußendlich kurz vor der heimfahrt bei mik funshopping direkt am HBF zwei nagellacke erstanden... ohne geht einfach nicht... 

... links schnapper von müller, rechts unbekannte schönheiten von mik... 
... gegen 15 uhr oder irgendwie so waren wir dann wieder daheim... und stellten einmal mehr fest... dass wir nicht mehr die jüngsten sind und mußten erstmal bissi dösen und uns erholen... kurz bevor ich dann zum tagesgeschehen aka "heute" schaltete, habe ich noch den zukünftigen kühlschrank von gorenje via OTTO - wiederum zum schnapperpreis - bestellt... 

... mein schatzzzzzz... 
... jetzt noch donnerstag schnell die küche pimpen und das ding kann kommen... ich freu mich jedenfalls, dass wird ein völlig neues kühl-gefühl sein ... ;-) ... 

... für heute ist ein besuch beim coiffeur für den holden geplant... er deutete an, die haare kurz schneiden zu wollen... was ich natürlich nicht erlauben werde, immerhin habe ich ihm grade erst bei DM neues equipment zum bändigen der lockenmähne gekauft... und die war nicht billig... !!! ... wir werden sehn, was die nächsten tage so bringen... ihr werdet es auf jeden fall erfahren... und zwar hier, ist ja klar... ;-) 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ... 

Sonntag, 22. September 2013

... das ende ist nah... kalenderwoche 38 ...

... gesehen... north & south ... hach... und weil's grad so schön schnulzig ist dann noch "die champagner dynastie" ... liebe, herz und schmerz... hachmach... the newsroom ... S2 E1 und E2 ... under the dome ... weissensee ... savages ... ging so, ich finde diese blake lively irgendwie ziemlich überflüssig; dafür aaron taylor-johnson um so cooler... geile haare :-) ... fast verheiratet... amüsant und kurzweilig... ;-) ... ein bißchen tv total  bundestagswahl... allerdings da nur noch die "ergebnis-zählung"... dennoch interessant und mal sehn, ob herr raab recht hat... 
...gelesen...  stern... glamour wg. shopping week, ist klar... 
... gehört... chasing cars... mal wieder... ich liebe das lied einfach ... 
... getan... also ich war mal so arbeiten und zwar von montag bis freitag ... mittwoch hochzeitstag gehabt und selbigen am freitag gemeinsam mit dem holden mit einem diner beim griechen zelebriert... einkaufen gewesen... wäsche gewaschen... ein überraschungsei für anja gepackt ... tja leute, DAS wär ihr preis gewesen... ;-) ... in einer stundenlangen und nicht enden wollenden prozedur das neue iOS7 auf das schlaufon geladen und mehrfach an einigen veränderungen verzweifelt... menno... weiß auch noch nicht, ob ich die neue optik schick finde... und dann werde ich zeitnah auch noch meiner bürgerpflicht nachkommen und wählen gehen, jawoll... 
... gegessen... mini-windbeutel... liiiebe ... lieblings-strohwitwen-essen aka kartoffelsnack von pfanni ... bestes TK essen ever: cool food ""italia" für 99 cent von penny... pizza... leider nicht so toll wie die von wagner letzte woche ... :-( ... stollenkonfekt ... obstquark ... griechisch: gyros mit pilzen in einer tomaten-irgendwas-soße (scharf) ... dazu pommes... wundervollen tarte au chocolat von dr. oetker... leckerst... 
... getrunken... viel spanisch orange, es ist kalt, kinder... kaffee in milch... ebenfalls in rauen mengen... eine tasse griechischen rotwein... sehr lecker... mineralwasser... stilles wasser... buttermilch ... traubensaft von alnatura... ich kauf natürlich den ohne trinkhalm... :-/ ... dornfelder aus dem glas ... 
… genagelt … anny - friends forever ... dior - liquorice ... opi - anti bleak ... allerdings nur eine nacht lang... leider zu früh mit halb durchgetrocknetem lack im bett verschwunden... morgens entlackt... und NACKT zur arbeit gegangen... skandalös... opi - i brake for manicures ... 
... gefreut ... ich.habe.endlich.urlaub... nach einer letzten wirklich streßigen woche im job habe ich eeeeendlich zwei wochen urlaub... die hab ich mir redlich verdient... und wir alle wissen, dass die im nu um sind... aber egal, ich.habe.urlaub!!! 
… gedacht … ich bin tatsächlich süchtig... heute nacht von der hoffentlich bald erscheinenden essie fall LE geträumt... hmpf... 
… gelacht … hatte ich überhaupt was zu lachen? wahrscheinlich schon... über blödsinn im büro ... schwachsinnige kunden... lustige kunden... die vom seminar anrufen und blödeln wollen... :-) ... über "kuss auf die wange" und andere grausamkeiten... krkr... 
... geärgert ...  über den einen oder anderen vollhonk aka kunden im büro... über menschen, die sich wie die letzten schweine benehmen und keine rücksicht auf andere nehmen... tja, wenn man auch nur ein loch im boden hat... ohne worte... *aggro* 
... gewünscht ... dass es schnell freitag wird... hat aber auch recht gut geklappt ;-) 
... gekauft ... bestes paketeinwickelband ever... in zebra-optik... bestens... :-) ... sonst online einen lack in den USA ... beim wöchentlichen einkauf keinen lack gekauft, dafür dann aber - nachdem ich papiermüller, otto-retoure und altkleider/-schuhe entsorgt hatte - als belohnung "bobbing for baubles" von essie erstanden... um den schlawenzel ich jetzt schon so ewig rum, gestern durfte er mitkommen... 
... geklickt ... wirklich wenig diese woche... nach den tagen im büro hatte ich wenig bock auf internetz ... douglas.de für bestellung gesichtspflege ... ebay.com für nagellack-sucht-befriedigung ... 

... bilder bitte ... 



anny und ich ... "friends forever"... 
... oh gott... windbeutelchen... 
... superleckerstes mikrowellen essen ever... ohne scherz... 
... liquorice von dior... dank kleiderkreisel... 
... zukünftig pakete mit stil ... äh ... zebra verpacken... 
... instagram tag: meine liebsten filme... einige davon ... 
... bester brautstrauß ever und noch so frisch wie am ersten tag... 
... anti bleak von opi... hat leider die nacht nicht üerlebt... 
... keks mit salami... ging so... 
... nackig ins büro gegangen... hat niemand gemerkt... 
... alles neu... hm... ich will den streifen da unten nicht... find ich doof... 
... opis' "i brake for manicures" ... dito ... 
... erstmal kaffee und dann gucken, wie der freitag wird... 
... kling glöckchen klingelingeling... 
... OMG... wie lecker seid ihr denn??? 
... traubensaft to go... leider erst zuhause genossen, war ja kein trinkhalm dran... :-/ --- 
 ... kinder... ich urlaube dann mal ganz großzügig auf der couch und sonstwo... habt eine schöne woche... und bitte nicht vergessen: heute zwei kreuze machen und zwar da, wo sie hingehören ... ;-) ... 


... umärmelungen ...

... pupsie* ... 

Mittwoch, 18. September 2013

[TAG] ... nagellack tag [TAG] ... ein frage-antwort-spiel ...

... bei der lieben frau knipser bin ich gestern abend über einen [TAG] gestolpert, den ich unbedingt mitmachen will... weil es um eines meiner liebsten themen geht: nagellack ... wer mit dem tag angefangen hat: keine ahnung... ist aber auch egal, ich mach den jetzt mal ... ;-) ... 

1. Wie viele Nagellacke besitzt du ? 

... öhm... ich sortiere ja ständig um und aus... aber so round about 200 sollten es aktuell wohl sein ... 


2. Wann hast du deinen ersten Nagellack gekauft/bekommen ? 

... ich hab keine ahnung... ich weiß nur, dass ich mit knapp 14 - also vor gut 100 jahren - ganz scharf auf diese lacke von - ich glaube von manhatten oder astor waren die??? - war, die bei schwarzlicht geleuchtet haben... ich hatte diverse farben und habe die immer schön lackiert, wenn es in die 14-tägige discoveranstaltung bei "schüler in steinbergen" ging ... gott, ich bin so alt...      :-))) 

3. Welcher Nagellack war dein Erster ?

... da müßte ich mich jetzt eigentlich oben zitieren... also machen wir das mal anders... mein erster nagellack, an den ich mich erinnere, den ich unbedingt haben mußte, war seinerzeit irgendwann in den 90er jahren der "rouge noir" von chanel... ich habe damals in einer kleinen stadt gelebt mit nur einer anständigen, aber wirklich sehr kleinen parfümerie, und ich habe ewig warten müssen, bis er dort endlich verfügbar war... aber ich hatte ihn... und habe ihn auch bereits einmal nachgekauft ... ;-) 

4. Welchen Nagellack hast du dir zuletzt gekauft ? 

... ähm... anny "friends forever" ...


5. Von welcher Marke besitzt du am meisten Lacke ? 

... ganz klar: ESSIE ... meine lieblingsmarke und davon habe ich über 50 lacke... 


6. Welchen Lack trägst du gerade ? 

... "liquorice" von dior ... kleiderkreiselschnapper...


7. Welchen Lack trägst du am liebsten? 

... ich kann mich schlecht auf einen lack festlegen; ich mag eigentlich alle meine lacke, sonst hätte ich sie nicht gekauft... ;-) ... am liebsten mag ich aber offenbar dunkle rot- und beerentöne, gerne mit schimmer... exemplarisch wären da z.b. JEM von zoya oder auch "every month is oktoberfest" von opi ... 


... vielleicht hab ich die eine oder anderen meiner blogschwestern inspiriert und ihr plaudert auch aus dem nähkästchen... ich würd mich freuen... :-) 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ...