Mittwoch, 16. Oktober 2013

... wenn der fliiiieder wieder blüht... [...lacke in farbe ... und buuunt... ] 

... ach du jeee... für diese woche haben lena und cyw mich echt auf eine harte probe gestellt, was die aktion [lacke in farbe und bunt] angeht... die vorgabe war 
flieder ... 

... ok... ein blick in die schublade sagte mir: gut, mußt du wohl passen... ich habe zwar zwei flieder-artige lacke... aber die waren mir irgendwie zu ... gewöhnlich ... ich hatte das thema "flieder" also schon abgehakt, als ich eher zufällig am samstag beim shoppen im tk maxx über einen lack von elisabeth arden stolperte... und der hatte die farbe - überraschung - flieder... also zumindest geht er so in die richtung, die nach meiner recherche "flieder" einschlägt... flieder sieht nämlich unter anderem SO aus => 

 fotoquelle
...ich behaupte, dass paßt... irgendwie... aber seht selbst... 



... meiner meinung nach durch und durch flieder... finde ich zumindest ... der lack heißt "purple orchid" ... das purple läßt jetzt zwar auf lila schließen, aber lila ist ja - zumindest im weitesten sinne und je nach schattierung - auch ein flieder... man muß sich die sache einfach nur schön reden ;-))) ... 



.. und was ich da wieder für einen schnapper gemacht habe... der lack stammt aus der limitierten kollektion "new york in bloom" aus dem jahr 2012 und ist ein duo; auf der einen seite ein farblack, die andere seite beinhaltet einen versiegelnden top coat... ich erwähne jetzt nicht, dass das ganze bei tk maxx ein absoluter schnapper war und unter 10 € gekostet hat, oder... aber das tut hier ja auch nichts zur sache... diese art lack kennt ihr vielleicht von essence oder auch von kiko... im handling nicht so prall, aber ich habs dann doch hingekriegt... der lack selber deckt sehr gut und eigentlich reicht eine schicht aus... ich hab zwei lackiert und dann den topcoat drüber gepinselt... und finde, dass ich die aufgabenstellung flieder durchaus getroffen habe... 


... in der LE sind im übrigen zwei dieser nagellack-duos erschienen, das andere set ist ein türkis/petrol und auch nicht zu verachten... ich denke, da muß ich nochmal im tk maxx vorbei ;-) ... und jetzt bin ich auf die vorgabe für nächste woche und die lacke der anderen damen gespannt... 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ... 


Kommentare:

  1. Ganz klar, das IST flieder und wunderschön dazu! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich mag den lack auch sehr gerne, auch wenn ich im ersten moment zweifel hatte... aber beim zweiten blick war alles klar ;-)

      Löschen
  2. Das ist zwar definitiv ein bisschen dunkler, geht aber noch als Flieder durch ;) Wobei es Flieder ja auch noch in Weiß und Rosalich und Dunkellila gibt - also wäre da so einiges dabei :P Hübscher Lack auf jeden Fall und von Elizabeth Arden habe ich bisher auch kaum Lacke gesehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... wieder glück gehabt, puh ;-) ... ich war auch überrascht, die arden lacke bei tk maxx zu treffen und da ich von haus aus neugierig war, mußte dieses exemplar dann mit... ich bin sehr überrascht, der lack ist wirklich toll...

      Löschen
  3. Das ist Fliederlila oder Lilaflieder, ganz eindeutig! Völlig wurscht, wie die Farbe heißt, sie ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  4. Aufgabe erfüllt :D

    Sehr schöner Lack. Ich hab ihn auch bei TKMaxx gesehen, wusste aber nicht, dass er von Elisabeth Arden ist, weil der Preis klugerweise übers da Etikett geklebt wurde. Allerdings war er bei teuerer, über 20€ soweit ich mich erinnere.

    AntwortenLöschen

... und was hast DU zu sagen??? ...