Sonntag, 8. Dezember 2013

... it's my party ... kalenderwoche 49 ...

... gesehen... wolverine - weg des kriegers... manchmal bin ich ganz froh, dass wir nicht alles im kino gucken, was marvel so macht... hugh jackman ist zwar ein toller typ, der film allerdings nur so ... naja... so "geht so" eben ... tatort am sonntag aus stuttgart... ich mag ja richy müller furchbar gerne... der tatort selber war auch "geht so"... ansonsten eher wenig diese woche... hier und da mal die nachrichten... dies und jenes nebenher... eine folge emily owens m.d. ... die guten sachen kommen erst in der nächsten woche; freitag trudelte the mentalist S05 bei uns ein und dann haben wir uns noch homeland S02 gegönnt... kann also losgehen ... samstag abend dann noch die hochzeit unserer dicksten freundin ... naja... und später dann durch zufall via vox eine doku "40 jahre scorpions", die ganz interessant war und kurz vorm ins bett gehen noch durch die nacht mit sasha grey und mary ocher... frau grey ist eine recht spannende junge dame, die nach über 200 erwachsenenfilmen tatsächlich den sprung nach hollywood geschafft hat, mary ocher einer - für mein empfinden - eher schräge musikerin ... war dennoch interessant, diese beiden völlig unterschiedlichen frauen zusammen über den kitz in hamburg schlendern zu sehen... 
...gelesen...  eine vielzahl an uralt klatschzeitschriften aka "bunte"... wenigstens bin ich jetzt bei den reichen und schönen wieder auf dem laufenden und weiß auch, wer mit wem und was bei königs so los ist... thank god und danke mama fürs mitbringen... 
... gehört... wie so oft mal wieder nur in meinem kopf... und was das immer für ein mist ist... von den werbejingles der 80/90er jahre wollen wir hier mal garnicht sprechen, aber warum zur hölle dröhnt "nothing's gonna stop me now" - natürlich das original von seite 1 mädchen sam fox und nicht der lauwarme aufwasch von unserer mallorca-blondine frau katzenberger - mittwoch morgen in meinem schädel... war es zu früh am tage... ??? 
... getan... sonntag waren wir bei einer neffen-taufe und sind dort viel aufgestanden, haben uns wieder hingesetzt und sind fröhlich beschallt worden... war irgendwie wie ein konzert... anschließendes fressgelage mit leckerster spaghettie creme... hach... montag dann wieder back in the game aka arbeiten ... zuvor bin ich mit den öffentlichen verkehrsmitteln gefahren... immer wieder ein abenteuer... und mit kaffee in milch habe ich mich auch bekleckert... tolle wurst... abends nach der arbeit mit dem ehemann latenight shopping im real sb warenhaus mit hardcore "waschmittel ist im angebot" hamstern ... der rest der woche verlief weitestgehend unspektakulär... die schräge fotosession für die firmen homepage möchte ich hier nicht weiter detailliert beschreiben... donnerstag abend abholung aus der tretmühle durch die eltern... anschließend "abendbrot" in der heimischen küche und entertainment der familie ... freitag dann war nikolaustag und - wer es noch nicht mitbekommen hat - mein geburtstag... wundervollen tag gehabt mit tonnen an geschenken (bitte zukünftig von eulen-übersendungen abstand nehmen, der holde ehemann ist dezent genervt... ) und überraschungsbesuch... ich bin nach wie vor voll mit liebe... 
... gegessen... "smileys" (... also quasi grinsende kroketten) mit gemüse ... bereits erwähnte spaghettie-creme... *sabber* ... käseschnittchen deluxxe ... gemüse-nudel-pfanne mit falafel-min-klößchen... nomnom... wölkchen vanille und schokolade im wechsel und in rauhen mengen, da bei oben genanntem real im angebot ... valess falsches schnitzel mit gouda gefüllt und bestens gebraten ergo mit butterweichem käsekern... nomnom... brötchen mit heringsfilet in tomatensoße... manchmal muß sowas einfach sein ... rekordverdächtiges frühstück im mövenpick hotel... zimt-kamele und vanillekipferl aus hundemuttis küche und einfach zum niederknieen... für heute wäre mal wieder ein auflauf auf dem plan... 
... getrunken... rotwein ... aus dem glas, wie auch sonst... prosecco anlässlich der kindstaufe ... traubensaft... kaffee in milch ... literweise ... spanische orange... ebenfalls literweise ... und noch mehr kaffee in milch, diesmal in begleitung einer entzückenden dame und dann auch noch mit vanillearoma... hach ... 
… genagelt … opi - light my sapphire ... kiko - nr. 254 ... wet'n'wild - under my spell ... biorcura - fliederzauber... chanel - rouge fatal ... 
... gefreut ... über all die kleinen aufmerksamkeiten und geschenke zu meinem geburtstag... und am allermeisten wohl über den überraschungsbesuch von der frau mit hund ... ich hatte es nicht zu hoffen gewagt und ihr beiden - vorallem der schlafende schöne - habt diesen tag zu einem ganz besonderen freitag gemacht ;-) ... 
… gedacht … dass ich meinen holden ehemann doch nicht sooo gut kenne, wie ich immer glaube und er es tatsächlich noch schafft mit zu überraschen und sprachlos zu machen... alles richtig gemacht, würde ich mal sagen ... 
… gelacht … über einen unserer neffen am freitag früh beim frühstück... auf die frage, was er sich denn zu weihnachten wünsche, antwortete dieser mit einem charmanten lächeln: "... ich lasse mich überraschen... "... gibt das ... ein wunschlos zufriedenes kind??? offenbar schon... ganz großes kino, mit dem ergebnis - eine waschmaschine, man kann nie früh genug anfangen, sich praktische dinge anzuschaffen - wird er dann wohl leben müssen... :-))) ... 
... geärgert ... dass ich manchmal einfach zu sehr mit mir selber beschäftigt bin und kleine signale von anderen, mir wichtigen menschen, zwar wahrnehme aber dann doch nicht weiter verfolge... kein schönes gefühl zu wissen, dass es da jemandem nicht gut geht und ich es ganz einfach nicht merke... 
... gewünscht ... dass die liebe, die mich seit freitag erfüllt ob des wundervollen tages, den ich hatte, noch sehr lange andauert... 
... gekauft ... persil waschmittel im angebot ... :-) ... einen geburtstags-MAC lack namens "military"... sieht aber mehr wie weihnachtsbaum aus... ansonsten nix, aber es gab geschenke geschenke geschenke... dazu in den nächsten tagen mehr... 
... geklickt ... wenig dieser tage, ich war ein bißchen worldweitweb-müde... diverse soziale netzwerke und dann noch so einen komischen shop, wo man .. äh ... also so zeug in kleinen flaschen bestellen kann... *hust* ...

... und bissi bebilderung gibts auch noch ...

... gibt's was besseres? käseschnittchen ... 
... weil ich definitiv ein mädchen bin ... kiko nr. 254 ... 
... ich bin dann mal bett... 
... gemüse-nudel-falafel-gemisch... lecker... 
... schönheit aus dem supermarkt... wet'n'wild - under your spell 
... genau SO sieht das nämlich aus ... 
... abendbrot ...
... danke herr albrecht ... biocura - fliederzauber ... 
... weihnachtsstimmung... 
... geburtstagsnägel ... chanel - rouge fatal... liiiiebe ... 
... und das ist noch lange nicht alles... gabentisch ... 
... for the very first time... <3 
... der geburtstagsgast pennt... der süße... hachmach ... 
... ich wünsche euch einen zauberhaften 2. advent ... ich mach jetzt die kleine hausfrau, muß ja auch mal sein ...

... umärmelungen...

... pupsie* ...

Kommentare:

  1. Ach, das ist schön, dass Dein Geburtstag so gelungen war und Du auch noch unerwarteten Besuch bekommen hast! :)
    Ich mag im übrigen Deine neue entdeckte Leidenschaft fürs mädchenhafte...ich bin ja so stolz auf Dich!!!! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... oh ja, ich hatte einen wirklich tollen tag... was das mädchen sein angeht: ich hab ein bißchen angst vor mir selber, bleibt abzuwarten, wo das noch enden wird... ;-)

      Löschen
  2. ...das mit den Eulen und deinem Mann-ich habs kommen sehen!!
    na jetzt ist ja auch erstmal gut,wenn du ja jetzt erstmal Mädchenphase hast da gibts auch seeeeeehr schööööööne Dinge...
    viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich hatte gehofft, er merkt es nicht ;-) ... und als mädchen... gott, da gibt es ja auch schon wieder unendliche dinge, die ich haben muß... hmpf...

      Löschen

... und was hast DU zu sagen??? ...