Mittwoch, 29. Januar 2014

... full metal jacket ... [... lacke in farbe und bunt ... ] 

... mein bruder ist berufssoldat... mag sein, dass das meine affinität für grün erklärt... ;-) ... schwelgten wir in der letzten woche auf wunsch von lena und cyw noch in hellblauen (himmlischen) sphähren, so wurde für heute das hinlänglich als "tarnfarbe" bekannte ... 

oliv ... 

gewünscht... kein ding, ich wußte sofort, was ich da für einen kameraden lacken würde ... tadaaaaa... polyester von ck one calvin klein ... erworben im letzten sommer anlässlich eines high end kaufrausches und die entscheidung nie bereut... 




... ich hatte wenig bis garkeine erwartungen, als ich den lack seinerzeit kaufte... und ich wurde angenehm überrascht: die lacke sind wirklich super... der pinsel ist recht breit (ähnlich dem von sally hansen) und der lack ziemlich gut pigmentiert und somit deckt er schon fast bei der ersten schicht komplett... der guten ordnung halber habe ich eine zweite lackiert... ich bin schwer begeistert von polyester, der olivegrüne lack mit dem dezenten bläulichen schimmer ist genau mein ding und paßt wie die faust ins gesicht der heutigen hausaufgabe... finde ich ... 



... die lacke von CK gibt es im übrigen bei karstadt - auch online - ... für 9 ml zahlt man rund 14 € ... und laut hersteller soll der lack im übrigen bis zu 10 tagen halten... keine ahnung, ob da was dran ist... 



... so, ich will mich jetzt an den fotos der anderen mädels ergötzen und mich inspirieren lassen... und mal sehen, was für die nächste woche so gewünscht wird... 

... umärmelungen... 
... pupsie* ... 

Dienstag, 28. Januar 2014

... im wagen vor mir ... [pupsie motzt... oder sie sinniert... sucht euch was aus... ]

... als ich meinen führerschein gemacht habe, zählte ich bereits 30 lenze... vorher hatte ich keinen drang, mich auf vier rädern fortzubewegen und war bekennende rad- und busfahrerin... und außerdem - ich bin da ganz ehrlich - hatte ich erhebliche zweifel, dass ich in der lage wäre, ein fahrzeug zu führen... irgendwann war es dann aber unumgänglich... und ich lernte in einem crashkurs innerhalb von 2 wochen das auto fahren und die theorie des selbigen... ich halte mich für eine sehr gute autofahrerin... sicherlich sehr offensiv und rasant... aber ich möchte behaupten, dass ich dennoch aufmerksam und vorausschauend unseren kleinwagen durch die weltgeschichte schaukel... ich benutze regelmäßig sowohl den rück- also auch die seitenspiegel, mache das licht an, wenn die sichtverhältnisse jenseits von sonnig sind und halte mich an die verkehrsregeln ... hin und wieder habe ich allerdings das gefühl, dass ich die einzige bin, die ihren führerschein für teures geld in einer entsprechenden facheinrichtung erworben und alle anderen das ding im lotto gewonnen haben... 

... wer regelmäßig meine wochenrückblicke am sonntag verfolgt, sollte inzwischen bemerkt haben, dass auto fahren und der straßenverkehr im allgemeinen ein reizthema für mich sind... versteht das nicht falsch: ich liebe autofahren, ich fahre gerne schnell und rasant, heize wie ne geisteskranke über die autobahn und kann mich auch an schicken autos erfreuen... was mir den ganzen spaß an der sache versaut sind im regelfall die anderen verkehrsteilnehmer... 

... am vergangenen wochenende war ich bei den ellies ... um die zu erreichen, fege ich 120 km über die autobahn... so auch diesmal... die hinfahrt war ja noch einigermaßen akzeptabel... gut, das licht auf der autobahn einzuschalten wird eindeutig überbewertet...warum auch, ist ja taghell, die sonne scheint und wir fahren alle fahrzeuge in knallfarben, die einfach nicht zu übersehen sind... NICHT... aber egal, ich bin quasi noch die ruhe selbst... wenn ich dann aber am sonntag auf dem heimweg bin und ich bei schnee und wirklich diesigem wetter beinah von einem weißen fahrzeug ohne licht über den haufen gemäht werden...also dann werde ich tatsächlich ein bißchen ungehalten... schnee, weißes auto, unbeleuchtet... ihr merkt was, oder? eine absolute verantwortungs- und rücksichtslosigkeit, die - hätte ich nicht den bereits erwähnten rückspiegel mehrfach in anspruch genommen - dolle ins auge hätte gehen können... und einmal mehr frage ich mich: sind denn da nur noch idioten unterweg??? ... 

... der eindruck drängt sich hin und wieder auf...denn ich könnte diese art von unzulänglichkeiten endlos fortsetzen: ... freie autobahn, aber vaddie fährt auf der mittelspur... rechtsfahrgebot? ... also SOWAS habe ich ja noch NIE gehört... dunkelheit und regen und der radfahrer ohne beleuchtung, ja sogar ohne katzenaugen in den reifen, kreuzt meinen weg und ich mache quasi eine vollbremsung mit an der scheibe klebender nase... über die straße laufen und nach rechts UND links gucken... wozu; ich hab ne große kapuze auf und meine haare könnten vom schneefall ja zerdrückt werden... uschie, dein ganzer körper wäre zerdrückt, würde ICH nicht die augen für dich mit offen halten... blinker? wozu.. ich dachte, dass ding da ist nur zur musikalischen untermalung im auto und DAS mag ich einfach nicht...also schalte ich das ding eben nicht ein... dass das bei meinem hintermann verwirrung stiftet... entschuldigung, dass ist MIR doch egal und um MICH geht es hier doch in erster linie denn ICH bin hier ja wohl die einzige person im straßenverkehr, die wichtig ist... wie, ich darf in einer einbahnstraße nicht in beide richtungen fahren? ...wieso dass denn nicht; straße ist straße und da fahre ich, wie ich eben will... wollen wir doch mal sehen, wer hier der stärke von uns beiden ist... hallo, ich bin doch aber ortsfremd, da kann ich doch wohl planlos und mit schrittgeschwindigkeit in schlangenlinien durch die straßen fahren, was willst DU eigentlich von mir, hä??? ... außerdem MUSS ich ausgerechnet JETZT noch eine wichtige whatsapp nachricht verschicken, DAS kann man ja wohl verstehen, oder??? 

... ich will nicht behaupten, dass ich fehlerlos bin... natürlich mache ich manchmal im straßenverkehr sachen, die ganz weit entfernt sind von hochintelligent und denke einfach nicht nach und bin unaufmerksam... dennoch versuche ich schon, meine ganze aufmerksamkeit dem verkehr zu widmen... denn wir sollten nicht vergessen, dass unterm strich bei einem verkehrsunfall immer auch jemand zu schaden kommen kann und dass muß nicht immer nur ein blechschaden sein... ;-) ... also lieber einmal zuviel als einmal zu wenig in den rückspiegel geschaut und vorallem mal miteinander am straßenverkehr teilnehmen und nicht gegeneinander... ist ja kein wettbewerb... ;-) 

... fahrt vorsichtig... den nächsten vollhonk könntet ihr treffen ... !!! 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ... 

Sonntag, 26. Januar 2014

... that's why i'm easy... kalenderwoche 4 ...

... gesehen... the bling bling ring ... frau copolla weiß durchaus, was sie tut... und erschreckend, wie gelangweilt einige junge menschen in hollywood sein müssen, immerhin basiert der film auf einer wahren begebenheit ... ^^ ... sweetwater... war son western halt... kann man mal gucken ... the world's end ... gnihihihi... also schöne blödelei ... wenn simon pegg und  nick frost da mitmachen, muß es ja irgendwie lustigschräg sein ... war es... dann habe ich natürlich die ganze woche über die xyz-prominenz im australischen dschungel beobachtet... aus sicherer entfernung natürlich, versteht sich ja von selber... sehr unterhaltsam ... 
...gelesen...  anfangen "die tatortreinigerin - ich komme, wenn das leben geht" von antje schendel... erst model und dann tatortreinigerin... auch nicht übel... den stern und die neue instyle ... 
... gehört... call me maybe ... ich weiß nicht genau, warum mamsie nicht wollte, dass ich dazu durch den supermarkt groove ... versteh einer die mütter... ^^... 
... getan... also ich war arbeiten ... von montag bis mittwoch und dann wieder am freitag... am donnerstag habe ich mir die menstruation from hell vs. migräne genommen... und den ganzen nachmittag zusammenrollt auf dem sessel dösend verbracht... tolle wurst; wegen mir muß ich den scheiß nicht haben... ich hab glaub ich schonmal die vermutung angestellt, dass sich das nur ein mann ausgedacht haben kann, oder??? ... mittwoch abend late-night-shopping bei aldi... innerhalb von 25 minuten eingekauft und bezahlt... DAS ist rekord... am freitag im sauseschritt über die bahn gen mamsie und papsie gereist... samstag morgen mit den beiden besten mädchen shopping und kaffee in milch saufen im werre park bad oeynhausen ... ich hoffe, das mit der pyjama-party bei mir wird was, ihr lieben... dann habe ich noch für mamsie eine payback karte bei DM organisiert und die hat nen eingebauten spiegel, wie cool... außerdem habe ich mir die rübe schwarz und dazu eine gesichtsmaske gemacht sowie ein ausgiebiges wannenbad genossen ... ein leben ohne badewanne ist irgendwie leer... 
... gegessen... wundervollstes rührei ... weltfabelhafteste selbstgebaute lasagne - für die ich höchstselbst den käse gerieben habe - ... ich bin ein koch genie, ich weiß ... früchtebrei mit rosinen... ich hörte, dass ich damit diverse menschen angesteckt habe... :-))) ... die lasagne war so gut, die gab es zwei tage... obstquark mit weintrauben ... kartoffeln mit frühlingsquark ... reiswaffeln mit bitterschokoloade ... "restepfanne" mit kartoffeln, geschnetzeltem und paprika ... diverse käseschnittchen ... back-camembert donnerstag abend um 22 uhr... "abendbrot" in form von brötchen mit heringsfilet in tomatensoße... call me ekelhaft, aber manchmal muß ich das einfach essen... zwiebelschnitzel mit reis... und nen vanille pudding hinterher... hach... 
... getrunken... kaffee in milch ... spanische orange ... stilles wasser ... kaffee in milch mit herzchen im schaum... noch mehr kaffee in milch ... marokanische minze... unfassbar, meine mamsie hatte nicht ausreichend spanische orange... SKANDALÖS... !!!! ... rotwein aus dem glas und nen fiesen grünen kräuterschnaps, der wie medizin aussieht und auch so schmeckt... bäh... aber zum "verteilen" war der was... ;-) ... arizona granatapfel ... 
… genagelt … bobbi brown - twilight ... marc jacobs - evelyn ... dior - bloom ... sally hansen - wine not ... essie - miss fancy pants ... 
... gefreut ... endlich mal wieder meine besten mädchen getroffen und mit ihnen getratscht, geshoppt, kaffee in milch gesoffen und den nächsten beauty-urlaub geplant... fein wars mit euch, mädels... liiiebe... 
… gedacht … warum mache ich mir eigentlich gedanken darüber, wie ich so aussehe... und was mit mir so massiv nicht in ordnung ist... andere machen das offen bar nicht ... oh weh... :-/ ... 
… gelacht … über den österreichischen kleiderstände und ihre freunde im australischen dschungel ... weltbeste fernsehunterhaltung ... evereverEVER... 
... geärgert ...  über die schnarchnasen, die bei dem wirklich merkwürdigen wetter entweder ohne licht fahren - ist ja auch überbewertet, für andere sichtbar zu sein, hauptsache, man sieht selber ausreichend - oder die bei guten straßenverhältnissen mit 37 durch die innenstadt schleichen... über autofahrer generell kann ich mich gerne und oft hochkrücken... ich habe aber von mama was zum ruhigstellen gekriegt, ich bin zuversichtlich, dass mir das alles bald toooootal egal ist... 
... gewünscht ... also wegen mir kann es ruhig schneien... ich mag schnee ja... muß jetzt nicht meterhoch oder so sein... aber es sieht doch so schön aus... findet ihr nicht... 
... gekauft ... ich war bei douglas... und habe da natürlich nur geguckt... :-)))) ... 
... geklickt ... öhm... diverse soziale netzwerke... ansonsten nur so fernsehguckseiten... ich habe quasi abstinent gelebt... irgendwie... so... *hust* ...

... und blder gibt's jetzt auch noch ... ich bin ja nicht so...

... wer sind bella und edward, hä??? ... bobbi brown - twilight ... 
... wäsche-mach-durcheinander-chaos... 
... aber erstmal frühstück ... 
... allerbeste neue bettwäsche ... 
... endlich u-hu .. unter hundert ... freude... 
... selbstgebastelte lasagne... 
... 8 o'clock in the morning... oder so... 
... lasagne im profil... beste... !!! 
... marc jacobs - evelyn ... von wegen graue maus... 
... sie haben poooost ... 
... einfach ... aber gut ... 
... ich will einen flughund... jetzt!!! 
... barbie läßt grüßen ... dior - bloom ... 
... der küchenchef empfiehlt... reste essen ...  
... kaffee in milch und obendruff nen herz... 
... hübschester vom rossmann... sally hansen - wine not ... 
... menstruation from hell meets pupsie und lewis... 
... tollste präsenttüten für die besten mädchen ... 
... deluxxe aus dem gebrauchtwarenladen ... 
... so kinder... eine arbeitsreiche woche liegt vor mir, hallo inventur am freitag... aber dass wird schon alles nicht soooo schlimm werden... hoffe ich ... inständig... streßt euch nicht ... 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ... 

Mittwoch, 22. Januar 2014

... leinen los ... rock the boat [... lacke in farbe und bunt ... ]

... neue woche, neue farbe... hatten wir in der letzten woche noch eine typische winterfarbe als hausaufgabe - nämlich anthrazit - so wollen lena und cyw mit der lackefarbe für diese woche wohl den frühling heraufbeschwören... man möge 

hellblau ...

auflegen... euer wunsch sei mir befehl... felsenfest überzeugt, nichts passendes im schrank zu haben, hatte ich bereits die tochter der chefin - meine geheimwaffe quasi - angezapft... bis mir dann einfiel: da war doch noch was... stimmt ja: rock the boat von essie... also wenn der nicht hellblau ist, dann weiß ich aber auch nicht... 




... der lack aus der "naughty nautical" LE aus dem sommer 2013 hatte mein herz im sturm erobert... das zarte helle blau verfeinert mit feinen silbrigen glitterflakes... das schmeckt nach sommer ... und erhellt die trüben tage, die der winter zwangsläufig so mit sich bringt... 



... doch, da haben die beiden damen die hausaufgabe für diese woche durchaus klug durchdacht; so ein helles blau auf den nägeln hebt die stimmung, ohne frage... 



... jetzt aber der übliche gang zu den anderen damen und mal nachgeschaut, was die so aufgelegt haben... und natürlich die hausaufgabe für nächste woche abholen... also ich wäre jetzt im übrigen auch auf orange vorbereitet... wegen mir kann alles kommen... wäre doch gelacht...

... umärmelungen ... 
... pupsie* ... 

Sonntag, 19. Januar 2014

... welcome to the jungle... kalenderwoche 3...

... gesehen... percy jackson - im bann des zyklopen ... ich mag die PJ filme ... polizeiruf 110 aus rostock... liiiiebe... ich mag die beiden einfach furchtbar gerne, absolutes pflichtprogramm ... diverse folgen revenge staffel 02 ... am freitag um 21.15 uhr war es endlich soweit: ... 11 halbgare promis zogen in den dschungel und wir waren quasi live dabei... ganz großartig... ich finde die gruppe - mit ausnahme des offenbar ADS geplagten kleiderständers aus österreich - ausgesprochen toll ... mein favourit ist definitiv jochen bendel-chen ... und auch die vom bachelor verschmähte melanie - ungeschminkt eine so niedliche person - find ich sehr toll... ich freu mich auf die nächsten 14 tage... 
...gelesen...  diverse ausgaben stern ... immer noch ... lesen ist dieser tage nicht meine passion, lieber bilder angucken... 
... gehört... i was made for loving you von kissssssss... ich sag doch, mein radiosender radio 21 ist einfach der beste... hintendran dann more than words von extreme... was leider durch meinen einsatz am papiercontainer unterbrochen wurde... egal, ich kann mir das ja nochmal online anhören... und dann zweifach here we go again von whitesnake ... liiiebe... den song fand ich schon supergeil, als er 1982 auf den markt kam ... 
... getan... ich.war.arbeiten... fünf tage die woche von morgens früh bis abends spät ... ;-) ... ansonsten möchte ich über die arbeit nicht sprechen, ich sag nur soviel: ich wußte am abend, was ich den tag über getan habe und der schreibtisch ist immer noch nicht leer... dann bin ich mehrfach mit bus und bahn gefahren... habe meinem holden ehemann einen stein gekauft... ich überlasse es euch, was ihr aus der information jetzt macht, ER weiß, was ich meine... des weiteren habe ich einen termin für "füße" gemacht und habe selbigen dann auch wahrgenommen... ich habe ein hotelzimmer gebucht für den holden und mich in frankfurt flughafennähe (hoffe ich zumindest) ... und telefonieren mit hörer verkehrt rum am ohr hatte ich auch und das funktioniert wider erwarten sogar... ist halt nur ein bißchen zu leise... samstag früh frühstück mit der liebsten schwiegermuddie von allen und dem holden in wolfenbüttel und anschließendem klein-stadtbummel... der holde hat ne tollste jacke im sale gekriegt... ich nen nagellack ;-) ... dann hatte ich noch schmerzen im rechten arm... mal mehr, mal weniger... mehr am samstag... ich hab mir da jetzt mal sone salbe gekauft... und dann sehen wir weiter... sollte das ein "nagel-arm" sein??? 
... gegessen... baguette mit thunfisch und schafskäse überbacken... valess mit frischkäse-irgendwas gefüllt... belgische waffel von der backfactory... mit schokolade obendruff... <3 ... käseschnittchen... ciabatta mit käse ... knorr kartoffelsnack... quark mit weintrauben... liiiiinsensuppe... weltbeste linsensuppe... hätte ich den kerl nicht schon geheiratet, nach der suppe hätte ich ihn sicherlich um seine hand gebeten... kleine, leider etwas schrumpelige nürnberger würstchen mit kartoffelbrei und bohnen... wußtet ihr, dass es im aldi nord den wirklich weltbesten fertig kartoffelbrei der ganzen welt gibt? ... "fitness frühstück" am samstag... bestehend aus mehrkornbrötchen, kräuterquark, marmelade sowie kaffee in milch und einem joghurt mit obst... ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie fit ich danach war... ;-) ... wagner's backfrische mit ... äh... also die mit ohne totem tier und pilzen und frühlingszwiebeln und so... für heute steht im übrigen LASAGNE auf dem speiseplan und ich kann es kaum abwarten... 
... getrunken... champagner, klaren und tomatensaft... NICHT...  also dann doch wieder das übliche: kaffee in milch und zwar eher weniger davon ... spanische orange ... wieder mal stilles wasser ... dornfelder vom deutschen weintor... soooo lecker... dann habe ich mir apfel-vanille tee gekauft... und der besteht nur aus getrockneten äpfeln und vanilleschoten... ich muß allerdings noch rauskriegen, wieviel davon ich in das heiße wasser hängen muß und vorallem wie lange, denn beim ersten versuch hatte ich irgendwie nur heißes wasser ... öhm... 
… genagelt … kiko - nr. 317 ... kiko - nr. 286 ... zwei tage hintereinander, war zu schwach zum nageln ... kiko quick dry nr. 813 ... kiko nr. 618 ... wird zur adoption freigegeben ... ;-) ... kiko quick dry nr. 825 ... kikowochen eben... aber damit ist jetzt auch wieder schluß... 
... gefreut ... was heißt "gefreut" ... heute möchte ich eigentlich schreiben: ich freue mich, dass... es nur noch 99 tage sind, bis der flieger abhebt... kreisch... und dann hat mich noch gefreut, dass die kundin, der ich wirklich von heute auf morgen ware beschafft habe, mir tatsächlich zu dank nen topf latte macchiato von mcdonalds mitgebracht hat... 
… gedacht … unfassbar... da sind diese 11 mehr oder weniger berühmten menschen jetzt down under im dschungel... und die schwarze schöne aus köln ist ganz nah dran... und teil des ganzen ... schon wahnsinn ...
… gelacht … über den dschungel und seine beschaulichen bewohner... auf zwei beinen... also was ich am freitag bei der ersten folgen aus dem australischen busch bereits gegröhlt habe... "... stand alles auf dem zettel"... danke melanie, made my day... 
... geärgert ... über die ältere dame mit ihrem "rollator des todes", die mir am dienstag in der bahn erst selbigen vor die kniee knallte und sich anschließend in das winzige löchlein neben mir auf die bank warf... ich bin dann mal weg... ^^ ... ich zitiere an dieser stelle mal meine mamsie "... wenn ich mal so werde: erschieß mich...!" ... 
... gewünscht ... das mein job manchmal ein bißchen einfacher... streßfreier... ruhiger... unaufgeregter... unkomplizierter... unproblematischer wäre... 
... gekauft ... wundervollstes wohlfühl-flauschiflausch-fledermausärmel -wellnessshirt von tchibo... keinen sally hansen "wine red", weil der ohne preis war... und die frage der kassiererin "... wissen sie den preis" mußte ich leider mit "... ist das nicht ihr job" beantworten und hab verzichtet... das leben ist manchmal hart.. des weiteren kaufte ich *hust* und dann noch *husthust* und nen stein für den ehemann... und am samstag habe ich ganz großzügig vom gemeinsamen konto den mann auf eine reduzierte jack wolfskin jacke eingeladen, die er auch schon sehr liebt... und im gegenzug durfte er den nagellack bei edeka bezahlen... ;-) 
... geklickt ... diverse seiten zum buchen einer unterkunft in FFM ... garnicht mal so einfach, was anderes als nen platz unter der brücke zu messezeiten zu finden...

... und jetzt noch auf die augen ...

... kaffee in milch an müllers bestem... 
... baguette mit thunfisch... yamms... 
... weil ich ein määääädchen bin ... 
... und schon wieder ... 
... ich war eine belgische waffel ... 
... red hot ... kiko nr. 286 ...
... fürstliches mahl für die strohwitwe... 
... ich hab zwei obdachlose bei mir aufgenommen... 
... mein erstes mal... totalausfall... leider ... :-/ 
... linsensuppe... liiiiebe... 
... gwen hat mir was geschickt, wie nett... 
... blingbling und trallallaaaa... kiko nr. 813 ... 
... versuch nr. 183 ... mal abwarten, ob mir das glück hold ist... 
... discokugel in pink... namen tun nix zur sache ... 
... freitag morgen ... der kaffee in milch ist hot ... 
... guck mal... schrumpel-würstchen ... 
... nutten-rot deluxxe ... kiko nr. 825 ... 
... apfel-vanille tee... garnicht mal so unlecker... 
... wunderschönste neue bettwäsche... vom holden ausgesucht ... 
... großer keks... schmeckt... 
... ich werde meine aufmerksamkeit jetzt einem liebevoll zubereiteten rührei widmen... und euch ... eine zabúberhafte woche ... 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ...