Sonntag, 23. Februar 2014

... do you really want to hurt me ... kalenderwoche 8 ...

... gesehen... ziemlich viel olympia am sonntag... was definitiv todlangweilig ist: stockschießen... dafür mag ich sportarten wie bob fahren oder auch biathlon und sone sachen... tatort am sonntag mit lena odenthal ... ähm... ja... vorher gab's riddick... ähm... ja... nicht mein ding... komischer film... gaaaanz komischer film... aber vielleicht habe ich ihn auch einfach nicht verstanden, kann auch sein ... ;-) ... diverse folgen "hart of dixie", das ich bei watchever gefunden habe... seichte unterhaltung, aber doch auch irgendwie gut ... dann wieder olympia, olympia und ... äh .. ach ja, olympia... soviel sport gucke ich sonst nie und im moment überlege ich, was ich gucken werde, wenn heute der ganze spuk vorbei ist... hm... 
...gelesen... nen stern... neuen H&M katalog... öhm... ja... so war das... ich lese eindeutig zuwenig, also auch so bücher und sowas... und dabei habe ich die stapelweise im regel, ungelesen und jungfräulich... doof... 
... gehört... das zischen der thermoskanne auf meinem schreibtisch ... alternativ das von der zuhause, die in der küche steht... das grummeln von otto in der küche... musik eher weniger... und wenn ich was bewußt höre, dann ist das merkwürdigerweise immer happy und dann bin ich auch immer happy... klassenziel also erreicht ... freitag im theater zwei gänsehautmomente erlebt... einmal mit hungriges herz (tolle interpretation von scala ... kommt der im theater sehr nahe... ) und dann bei einer "ollen kamelle" => mary roos aufrecht geh'n ... toller text ... und auch nach 30 jahren immer noch ein volltreffer in der einen oder anderen situation ... daumen hoch, meine liebe dame... 
... getan... also ich hab mal so was total ausgefallenes gemacht: ich war arbeiten ... war mal wieder eine recht stressige woche, der freitag war erschreckend ruhig... schön, wenn man dann mal ein bißchen luft holen und "leichen" abarbeiten kann... mittwoch late-night-shopping mit dem ehemann... ansonsten bin ich sehr viel mit den öffies gefahren und mir stellte sich die frage: muß ein busfahrer auch mal pippie... und wenn ja: wo macht er das? ... fährt dann mal so rechts ran und bittet bei den fahrgästen um einen kurzen moment geduld??? man weiß es nicht... herausgefunden, dass pinguine knie haben (danke an dieser stelle an miri, dass du die frage aufgeworfen hast... mein leben wäre leer, würde ich nicht die lösung wissen ... ) ... freitag abend "damenabend mit musik" ... hm, theaterstück war leider nicht sooo der hammer, aber die begleitung mal wieder um so mehr... immer wieder eine freude und ich sehe der familie malente im august mit freuden entgegen ;-) ... dann war ich mal son bißchen in der stadt und habe ansonsten die ruhe genossen und gechilled... was ich mir auch verdient habe... 
... gegessen... zitronenquark... notlösung, weil ich nicht bei feinkost aldi war... aber die variante, die doppelt so teuer ist wie der tollste orangenquark ist nicht gleich doppelt so lecker... nee, aldi ist besser... canneloni gefüllt mit gehacktem ... die soße drumrum war superlecker, die canneloni sahen besser aus als sie es letztendlich waren ... naja, man kann ja auch nicht immer gewinnen... salzbretzel... milchreis von müller... dann doch wieder den orangenquark von aldi... hardboiled eggs... fruchtbrei mit schrumpeligen weintrauben... diverse käseschnittchen in unterschiedlichen varianten... bratkartoffeln mit spiegelei ... dr. oetker bistro baguette "salami" mit ohne gaumen verbrannt ( ... ich gebe da gerne nähere informationen, wenn gewünscht: messer und gabel sind das geheimnis ... ) ... weltbester nudelsalat... einmal in begleitung von pute ... dann naturell im büro aus der tupperkiste und dann nochmal mit fischstäbchen... und ja: beim nächsten theaterbesuch bring ich da was von mit... mcfluffy... oder wie der kram heißt ... 
... getrunken... spanische orange ... und jede menge kaffee in milch... am liebsten aus der riiiiiesigen lieblingstasse von miri... gott, wie ich diesen eimer liebe... dornfelder aus dem glas... sekt und becks lemon am freitag abend in damenbegleitung... 
… genagelt … koh - "jane doe", der lack ohne namen... blackbird - i need you ... essie - chinchilly ... ck one - wasteland ... 
... gefreut ... donnerstag war der vormittag im büro mal echt sooo scheiße... und dann kam diese kleine postwurfsendung von miri, über die ich mich echt tierisch gefreut habe... danke süße, wir teilen einfach ein gehirn ... und du weißt offenbar schon vor mir, wann's nötig ist... ;-) ... 
… gedacht … alter... ich hab noch soviel zu erledigen bis zum urlaub... also ich muß uns da noch anmelden, dass die uns überhaupt reinlassen... dann noch diversen anderen kram einstielen und auf garkeinen fall vergessen... hilfe... und nur noch 64... tage und es geht los... iiiiks... 
… gelacht … ich habe mir dieser tage im büro einen schreibfehler erlaubt... als mich der kollege darauf ansprach und fragte, ob ich ihm damit irgendwas sagen wolle... nein, da war kein halt mehr... ich hätte mich ausschütten können vor lachen... man fragt sich ja manchmal schon, was so in einem vorgeht, wenn man das eine oder andere schreibt... krkr... 
... geärgert ... im büro... über einen menschen... und zwar so richtig... das eine erwachsene person sich aufführen kann wie ein kindergartenkind... ich kann und werde es wohl nie begreifen... vorallem, weil damit so unfassbar viel schlechte stimmung verbreitet wird, der fluß gestört und teilweise sogar sabotiert wird... wie mich DAS aufregt... 
... gewünscht ... dass mal bissi ruhe bei der arbeit einkehrt, aber ich glaube, dass ist ein frommer wunsch... aber ist schon ok so, der rubel muß ja rollen ;-) 
... gekauft ... nen wirklich wunderwunderschönen schal von george gina & lucy... aber der muß leider zurück, denn für das geld muß er für mich perfekt sein... und das ist er leider nicht... dann in einem anflug von wahnsinn eine reduzierte liebeskind tasche bestellt... also eigentlich zwei, weil ich mich nicht für eine farbe entscheiden konnte... schlußendlich hat der holde entschieden und ich habe schwarz genommen und sie ist PERFEKT!!! ... ein weiteres geburtstagsgeschenk für den holden... man könnte meinen, wir überschütten ihn mit präsenten... ^^ 
... geklickt ... fashionette.de ... eigentlich nur, um miri bei der auswahl ihrer geburtstagstasche zu beraten... tja, dass kommt dann dabei raus... ansonsten die übliche verdächtigen ... kleiderkreisel und ebay... dann diese sogenannten sozialen netzwerke... son kram halt... dann samstag abend noch währungsrechner ... mal gucken, wie der dollar so steht ... ;-) ... 

... fotos??? 

... cannelloni ... dann kamen sie in den ofen ... 
... tk maxx fund... "jane doe", der lack ohne namen ... 
... nudisten-woche ... i need you - blackbird ...  
... yamms... bratkartoffeln mit spiegelei ... 
... bestes baguette ever ... bistro von dr. oetker "salami" ... 
... weil ich ein mädchen bin ... 
... nudisten-woche die zweite ... essie - chinchilly ... 
... neiiiinnnnnn.... tasse leer... 
... yay... beste "laune-verbesserungs-postwurfsendung" ... 
... nudelsalat de luxxe an totem federvieh ... 
... superschnäppchen vom gebrauchtwarenladen ... ck one - wasteland ... 
... home ... braunschweig bei nacht... <3 ... 
... hallo, du kleine hübsche ... arielle B ... 
... so, und jetzt mache ich das, was ich am besten kann: nichts ... obwohl das wetter quasi "komm' raus und geh spazieren" brüllt... blauer himmel und so... aber ich habe ja einen ruf zu verlieren ... ;-) 

... umärmelungen ... 
... pupsie* ...

1 Kommentar:

  1. Ein Lack schöner als der andere. <3

    (Ich habe gerade das Petrol für nächste Woche lackiert und fotografiert. Es wird eine Catrice LE *spoiler*) Schönen sonnigen Sonntag! :-)

    AntwortenLöschen

... und was hast DU zu sagen??? ...