Sonntag, 4. Januar 2015

... was war los... in den letzten zwei bis drei wochen ... ???

... hm... ich erwachte heute morgen aus folgendem traum: ich wollte mir eine bluse anziehen - also so eine schlupfbluse, tunika nennt man das wohl im fachjargon - und die war mir ZU ENG!!! ... man muß dazu wissen bzw. wird es sich denken können, dass ich - eher klein gewachsen und mit einem gewicht ausgestattet, dass meiner größe entsprechend nicht der formel körpergröße minus 100 entspricht - gerne "figurumspielend" trage... oversize ist mein bester freund... aber egal, also ich will im traum diese bluse anziehen und sie ist - ich wiederhole mich - ZU ENG... zählt das schon zu den albträumen... also so, wie wenn einen zombies jagen und so ... ??? ... oder andersrum: will mir der traum sagen, dass jetzt schluß ist mit der ganzen fresserei??? ... denn anders lassen sich die wochen nach meinem letzten sonntäglichen wochenrückblick eigentlich nicht umschreiben: das große fressen ... herr im himmel... an weihnachten und silvester wurde gefuttert, dass die schwarte kracht... und ich hätte schon viel früher "wach" werden müssen und nicht erst nach diesem traum heute ... hatte ich doch neulich schon bei einem wortspiel bei instagram - ein bild mit unzähligen buchstaben, die wahlos wörter bilden... die ersten drei wörter, die du erkennst sind symbolisch für dein jahr 2015 - bereits das wort RING gelesen... und damit ist dann sicherlich der um meine hüften gemeint, am finger trage ich sowas ja - trotz ehelichung mit dem MBE - nicht ... ein omen also... aber ich schweife erneut ab... also es wurde extrem viel und seeeehr gut gefuttert die letzten wochen... und sonst noch so??? 

... erfreulicherweise wurde ich ja nicht so gepackt von weihnachts- und jahreswechsel wahn... weihnachten wurde eher ruhig in der familie verbracht mit eben ESSEN und zeit, die einem sonst fehlt... ebenso der jahreswechsel ... und ich stellte einmal mehr fest: ich hasse silvester... diese knallerei geht mir einfach nur auf den sender und ich finde es überflüssig... ich will garnicht darüber nachdenken, wie viel kohle da in die luft geflogen ist, die man so viel besser hätte investieren können... aber jeder tickt da eben anders, ich für meinen teil brauche das nicht... schon garnicht von nachbarn, die dann auch noch - unbewußt, weil dumm, gedankenlos oder einfach nur strunzen dicke - ein kleines feuerchen auf der straße entfachen... ist aber auch eine fabelhafte idee, die abgefackelten raketen auf der straße zusammenzuschieben und die teilweise noch glühenden dinger ihrem schicksal zu überlassen... und in der mitte der straße ist das einfach sinnvoller, da kann dann der wind besser durchblasen und ein feuer entfachen... meine überlegung, mit nem eimer wasser runterzugehen und die flammen zu löschen - und da war wirklich ein feuer und nicht nur glut - habe ich verworfen... ich habe ja entsprechenden versicherungsschutz und hatte mir beim zu bett gehen auch bereits den entsprechenden ordner griffbereit zurechtgelegt, sofern flucht aus dem brennenden haus erforderlich wäre ... also theoretisch ... ;-) ... der MBE erwähnte neulich beiläufig, im neuen jahr - also 2015 - könnte "man" - also wohl er und ich - mal über silvester wegfahren ... da bin ich doch sowas von dabei... einsame berghütte im schnee, weit und breit kein mensch... und ergo keine rakete... DAS wäre doch mal ne coole sache... krkr... 

... und sonst... naja, ich hatte dieses jahr "dienst" zwischen den feiertagen... heißt, ich habe an den tagen nach weihnachten und auch am ersten werktag des jahres gearbeitet... ich nenne diese tage gerne "idiotentage"... erfahrungsgemäß kommen an diesen tagen nämlich genau DIE kunden, die sich das ganze jahr über nicht blicken lassen und haben im idealfall dann auch noch mit absolut bekloppte ideen... 15 min. vor büroschluß aufzutauchen und sich ausführlich über siebdruck informieren zu wollen... ja, auf die idee muß man erstmal kommen am tag vor silvester... gut, wir wollen den beiden jungen menschen zugute halten, dass sie wahrscheinlich erst knapp eine halbe stunde vor erscheinen bei uns im laden aufgestanden sind ... es ist halt interessant, was da immer so passiert an diesen tagen "zwischen den jahren"; ist jedenfalls immer ziemlich vorhersehbar, wer da so auftaucht ... aber auch das haben der kollege und ich hingekriegt... wäre ja auch gelacht... 

... der MBE und ich stecken mitten in den planungen für unsere wohnzimmerrenovierung und haben gestern - also am samstag, tag 3 des jahres 2015 nach christus - hardcore möbelhaus gucking betrieben... muß irgendwo was umsonst gegeben haben, zwei der drei aufgesuchten fachgeschäfte waren tierisch voll, die parkplätze jedenfalls waren zum bersten gefüllt ... fachgeschäft nr. 2 offerierte offenbar einen 20 % rabatt, dass muß die erklärung sein ... fündig wurden der herr und ich - die wir kein L (... also ein sofa mit schenkel/über eck) suchten - dann in fachgeschäft nr. 3, in das wir eigentlich aus reiner verzweiflung gingen... ich hatte ja angedeutet: skandinavische kühlheit mit einem hauch marthas wynard... gut, also wir haben uns jetzt ein biiiiigsofa ausgesucht, dass optisch zwar eher im kolonialstil ist, aber das farblich auf unsere vorstellung angepaßt werden kann... 276 cm breit und 140 cm tief... eine kuschelwiese par excellence ... kissen ohne ende... ich sehe mich dort bereits, eingemummelt in meine wundervolle fleecekuscheldecke, liegen und dösen... und der MBE liegt neben mir... hach... ich freu mich ... auch wenn das sofa jetzt doch nicht ganz marthas wynard ist, wie ich mir vorgestellt hatte, aber die entsprechenden modelle waren einfach nur ... weich ... :-( 

... ebenfalls am gestrigen samstag habe ich den hairstylisten aufgesucht und war zuvor in der benefit brow bar... da muß dann allerdings was schief gelaufen sein, ich habe eine leichte schwellung am oberlid und man könnte meinen, ich hätte einen boxkampf gehabt... genau SO werde ich diese schwellung im büro natürlich auch begründen... ich sage einfach, da wollte jemand einer älteren dame - was ja durchaus auch ich sein könnte ... krkr - die handtasche klauen und ich habe eingegriffen... zivilcourage und so... muahahaha... nein, im ernst... weiß nicht, was da schief gelaufen ist... hauptsache ist, dass die brauen in form sind und ich noch schöner bin ... hatte ich schon erwähnt, dass ich mir - total verrückt - einen roten lippenstift gekauft habe... ROT... also ein eher dunkleres kirschrot... und wir waren sogar schon zusammen unterwegs, der lippenstift und ich ... also jetzt nicht in der handtasche, sondern tatsächlich auf meinen sinnlichen lippen... ich mutiere zum mädchen und möchte mich an dieser stelle aufrichtig bei TM dafür entschuldigen, die mich bereits via instagram aus übelste beschimpft hat... ;-) ... paßt aber halt ganz gut zum guten vorsatz fürs neue jahr: mindestens einmal die woche nen rock tragen... toller vorsatz, oder... ??? 

... ich habe natürlich auch was für die bildung gemacht die letzte zeit: ich habe serien geguckt... muahahaha... bereits seit einiger zeit habe ich the good wife geschaut und bin da jetzt mit der dritten staffel durch ... den rest werde ich wohl streamen müssen, da ich nur die ersten drei staffeln auf DVD mein eigen nenne... dann habe ich mal in the knick reingeschnuppert... ich mag clive owen total gerne... interessante sache, mal sehen, wo das hinführt... drei folgen habe ich bereits geschaut, gefällt mir ... dann wurde die dritte staffel the newsroom zuende geschaut... warum bitteschön gibt es da nur 6 folgen, hä? und sollte das jetzt etwa das ende sein??? ich wäre sehr traurig, ich mag die serie wirklich suuuper gerne... habe sie allerdings jetzt im original auf englisch gesehen, was nicht immer ganz einfach war, denn die reden da echt irre schnell... heute werden der MBE und ich uns mit CSI las vegas staffel 13 beschäftigen.. nach wie vor eine meiner lieblingsserie... aber früher war halt alles anders und ich hätte schon gerne die "good old days" wieder zurück... 

... ich neige zum plaudern dieser tage fällt mir auf... entschuldigung dafür... darum jetzt also erstmal noch nen bissi bildmaterial ... habt eine schöne woche ... 

... i love serviettenknödel by schwiegermuttiii... 
... verkaufsoffener sonntag und die schwägerin und ich mittendrin ... ;-) 
... neues kind mit selfmade mütze by hundemutti ... 
... beste neue hausschuhe... <3 ...
... wenn der nagellack zur tasse passt... unbezahlbar... 
... silvestermenü... bestes... :-) 
... SEID IHR ALLE WAAAACH... ??? 
... blöder bio-nagellack, hält nicht mal 2 std. tipperei aus... fail... !!! 
... tja liebe nachbarn, einfach beim nächsten mal nicht so viel lärm machen, dann kriegt ihr auch welche ab... 
... pupsie farbe ... shearling darling von essie ... 
... guck mal, sie hat rooooot im gesicht ... 
... der lippenstift und ich machen uns mal auf den weg... 
... kind of frühstück ... ;-) 

... umärmgelungen ... 
... pupsie* 



1 Kommentar:

  1. ...immer wieder sehr heiter und vergnüglich dein Wochenrückblick! Und außerdem-der rote Lippenstift steht dir hervorragend!!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen

... und was hast DU zu sagen??? ...